Haut

Bitte ein Suchwort eingeben

Richtiger Sonnenschutz für Berufe im Freien

Trotz aller positiven Wirkungen auf unseren Körper und unser Wohlbefinden hat auch die Sonne ihre "Schattenseiten". An vielen Arbeitsplätzen lässt es sich nicht vermeiden, dass die Haut natürlicher und künstlicher ultravioletter Strahlung ausgesetzt wird.

Chronische Lichtschäden durch die Sonne

Hauptsache braun und möglichst keinen Sonnenbrand. Das ist bei vielen Menschen die Haltung, wenn es um den Schutz beim Sonnenbaden geht. Die modernen Lichtschutzmittel mit sehr hohen Lichtschutzfaktoren verleiten dazu, stundenlang in der Sonne zu "grillen".

Hilfe bei Schuppenflechte (Psoriasis)

Obwohl Psoriasis zu den häufigsten Erkrankungen der Haut gehört, sind ihre Ursachen noch immer nicht vollkommen geklärt. Bei der in der Umgangssprache auch als Schuppenflechte bekannten Hautkrankheit kommt es zu einer beschleunigten Vermehrung von Zellen der Oberhaut.

Wie Rauchen der Haut schadet

Zugegeben, es hat schon etwas, wenn Humphrey Bogart in dem Kultfilm "Casablanca" den Glimmstängel lässig im Mund hält. Seine Worte: "Schau mir in die Augen, Kleines", die er seiner Angebeteten entgegen bringt, sind einer der Höhepunkte dieses cineastischen Meisterwerks.

Von der Natur lernen - Lichtschutz von innen

Die Natur macht es uns vor. Pflanzen schützen sich selbst vor einem Übermaß an Lichtenergie durch bestimmte Schutzstoffe, die Carotinoide. In der menschlichen Nahrung kommen davon ca. 40 verschiedene Formen vor. Die Vermutung ist deshalb nahe liegend, dass Carotinoide auch für den Menschen eine Schutzfunktion ausüben.

Die Fischschuppenkrankheit

Bei mehr als 100.000 Menschen in Deutschland beginnt ein Leidensweg, der oft still und unter Ausschluss der Öffentlichkeit abläuft, für die Betroffenen aber eine außerordentliche seelische Belastung darstellt: die Haut an Armen, Rumpf und Beinen verstärkt ihr bereits im Sommer vorhandenes dezentes schuppiges Muster, wird sehr trocken und rauh und reißt gelegentlich ein.

Wie entstehen Pigmentmale am Körper

Jedes Jahr erkranken in Deutschland mehr als 22.000 Menschen an dem gefährlichsten Hautkrebs, dem Melanom. In der überwiegenden Zahl der Fälle entwickelt sich das Melanom auf dem Boden eines gutartigen Pigmentmals.
1 >>>