Haut

Bitte ein Suchwort eingeben

Windpocken wann sie gefährlich werden

Jedes Jahr erkranken in Deutschland 750.000 Menschen an Windpocken. Es handelt es sich um eine sehr ansteckende, stark juckende, vorwiegend Kinder betreffende Krankheit, die durch die Infektion mit dem Varizella-Zoster-Virus (VZV) entsteht.

Was Sie über die Fischschuppenkrankheit wissen...

Bei mehr als 100.000 Menschen in Deutschland beginnt in der kalten Jahreszeit ein Leidensweg, der oft still und unter Ausschluss der Öffentlichkeit abläuft, für die Betroffenen aber eine außerordentliche seelische Belastung darstellt:

Exotisches Obst gegen Krebs

Laut Forschern der University of Wisconsin wirke der Fruchtextrakt von Granatäpfeln gegen das Wachstum von Hauttumoren. Dies wurde in einer Studie mit Mäusen beobachtet, denen ein krebsauslösendes Mittel verabreicht wurde. Nun wird sich zeigen, ob die Frucht des Granatapfelbaums Substanzen enthält, die ihre Wirkung auch gegen Hautkrebs entfalten, der bei Menschen auftritt.

Die Fischschuppenkrankheit

Bei mehr als 100.000 Menschen in Deutschland beginnt ein Leidensweg, der oft still und unter Ausschluss der Öffentlichkeit abläuft, für die Betroffenen aber eine außerordentliche seelische Belastung darstellt: die Haut an Armen, Rumpf und Beinen verstärkt ihr bereits im Sommer vorhandenes dezentes schuppiges Muster, wird sehr trocken und rauh und reißt gelegentlich ein.

Vitalstoffe für die Haut

Kein anderes Organ des Menschen wird von unseren Mitmenschen so aufmerksam wahrgenommen wie unsere Haut. Schöne Haut wird oft mit Gesundheit, Wohlbefinden, aber auch Lebensfreude gleichgesetzt.

Hilfe vom Hautarzt bei Haarausfall

Mehr als acht Millionen Menschen in Deutschland leiden an Haarausfall. Krankheiten, Hormonstörungen, extreme Diäten oder Stress! Haarausfall kann viele Gründe haben.

Neurodermitis - Innovative Therapie

Obwohl Neurodermitis in erster Linie eine veranlagte Hauterkrankung ist, die auch ohne ersichtlichen Grund auftreten kann, findet man in den meisten Fällen eine Reihe von Provokationsfaktoren, die zur Auslösung oder Unterhaltung dieser Ekzem-Erkrankung beitragen.
1 >>>