Haut

Bitte ein Suchwort eingeben

Ursache und Behandlung des Lipödems

Christine S. war auch in Ihrer Jugend eine sportliche Frau. Umso mehr wunderte sie sich, dass nach dem 18. Lebensjahr Dellen an den Oberschenkeln auftraten, die sie nicht wegtrainieren konnte.

Pflege der Haut im Winter

Klirrende Kälte, abrupte Temperaturwechsel, trockene Heizungsluft – das macht der Haut im Winter zu schaffen. Was sie jetzt braucht, ist der richtige Schutz und konsequente Pflege.

Narben an Haut und Seele

Tagtäglich führen Hautärzte in Deutschland eine große Anzahl operativer Eingriffe durch. Sie übertreffen damit bei weitem die Anzahl der operativen Eingriffe von Chirurgen. Besonderer Wert ist auf ein optimales ästhetisches Ergebnis zu legen.

Wie man Lippenherpes erfolgreich behandeln kann

Etwa 1 Million Menschen in Deutschland erkranken wiederkehrend an Lippenherpes. Dabei kann durch sofortiges therapeutisches Eingreifen nicht nur der Schweregrad dieser lästigen Hauterkrankung reduziert, sondern in vielen Fällen sogar der eigentliche Ausbruch verhindert werden.

Neurodermitis - Problemfeld Haut

Neurodermitis ist eine chronisch-rezidivierende, das heißt, eine immer wieder auftretende Entzündung der Haut. Sie gehört zu der Familie der sogenannten atopischen Erkrankungen und ist mit Juckreiz, Rötung, Nässen, Schuppen und Krustenbildung verbunden.

Lösung für Frauen mit erblich bedingtem...

Haarausfall ist auch bei Frauen nicht selten. Jedes Haar auf dem Kopfkissen löst Verzweiflung aus. Nach Einschätzung von Experten sind zirka 80 Prozent aller Haarausfälle bei Frauen erblich bedingt. Insgesamt leidet etwa jede dritte Frau in Deutschland unter Haarausfall.
1 >>>