Wenn's um die Haut geht

Bitte ein Suchwort eingeben

Ursache und Behandlung des Lipödems

Christine S. war auch in Ihrer Jugend eine sportliche Frau. Umso mehr wunderte sie sich, dass nach dem 18. Lebensjahr Dellen an den Oberschenkeln auftraten, die sie nicht wegtrainieren konnte.

Ursachen von Haarausfall

Schöne Haare sind Ausdruck von Gesundheit und Lebenskraft. Sie zu erhalten und zu pflegen ist ein zutiefst menschliches und kulturelles Bedürfnis.

Dellwarzen sind auf dem Vormarsch

Dellwarzen entstehen bevorzugt bei Kindern, die zu Neurodermitis oder trockener Haut neigen. Im Erwachsenenalter treten sie eher selten auf. Mit Zunahme der Neurodermitis in den letzten Jahrzehnten, werden auch immer mehr Kinder von den an sich harmlosen Dellwarzen befallen.

Haarentfernung wenn Haare nicht erwünscht sind

Was Sie über die klassische Rasur wissen sollten Bei  Männern gehört die Rasur schon seit Jahrtausenden zu einem wichtigen kulturellen Ritus. Aber auch für Frauen können Haare unliebsam werden, wenn sie an unerwünschten Orten sprießen und somit nicht ihrem gewünschten Ideal an Weiblichkeit entsprechen. Die menschliche Körperbehaarung hat eine wichtige Funktion. Sie schützt z.B. an der Kopfhaut vor Verletzungen, sie temperiert die darunter befindliche Haut wie eine...

Die Gürtelrose

Die Gürtelrose ist eine schmerzhafte Bläschenerkrankung der Haut. Sie tritt überwiegend bei älteren oder immungeschwächten Menschen auf, aber auch Kinder und Erwachsene zwischen dem 20-40. Lebensjahr können betroffen sein.

Chronische Lichtschäden durch die Sonne

Hauptsache braun und möglichst keinen Sonnenbrand. Das ist bei vielen Menschen die Haltung, wenn es um den Schutz beim Sonnenbaden geht. Die modernen Lichtschutzmittel mit sehr hohen Lichtschutzfaktoren verleiten dazu, stundenlang in der Sonne zu "grillen".
1 >>>