Gesundheit

Heilung

Mit dem Begriff Heilung bezeichnet man die Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Verfassung durch Genesung. Wir möchten Ihnen eine Auswahl von verschiedenen Themen hierzu liefern.


Heilen mit der Chelat-Therapie

Die Chelattherapie ist ein ambulantes Heilverfahren, wobei es sich um eine Infusionstherapie zur Behandlung von Erkrankungen der Gefäße und weiteren Erkrankungen handelt.

Arzneipflanze mit schmerzlindernder Wirkung

Weiden - dienen uns Menschen. Sie zeigen ihre feinen, lancettförmigen, silbrigbehaarten Blätter, ihre langen und biegsamen Triebe - die Weidenbäume in der freien Natur. Diese so robusten Pionierbäume überstanden nicht nur die Eiszeiten, sondern zogen uns Menschen wegen ihrer sprichwörtlichen Widerstandskraft immer schon in ihren Bann. So standen für die Menschen der Frühzeit nach kargem Winter die ersten, jungen Weidentriebe auf dem Speiseplan, außerdem gebe es ohne die...

Osteopathie hilft Beweglichkeit erhalten

Die zahlreichen Veränderungsprozesse, die uns altern lassen, grenzen unsere Beweglichkeit mehr und mehr ein. Kommen dabei irgendwelche Bereiche aus dem Gleichgewicht, entstehen meist Beschwerden. Hier setzt die Osteopathie an.

Definition der Homöopathie

Die Homöopathie ist eine Arzneitherapie, die von dem deutschen Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843) Anfang des 19. Jahrhunderts entwickelt wurde. Ihre wichtigsten Merkmale sind die gezielte Arzneimittelwahl mit Hilfe der Ähnlichkeitsregel, die sich nach den individuellen Krankheitszeichen und Persönlichkeitsmerkmalen des Patienten richtet, sowie die Verwendung der Arzneimittel in potenzierter Form. Das Wort Homöopathie ist abgeleitet aus den griechischen Stämmen homoios =...

Der Vitamin-B-Komplex - mehr als nur ein Vitamin

Die B-Vitamine (Vitamin B1, Vitamin B2, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Biotin, Folsäure und B12) sind alle wasserlöslich und werden in jeder Körperzellebenötigt. Sie können fast alle nur in geringem Umfang im Organismus gespeichert werden und müssen daher sehr regelmäßig mit der Nahrung zugeführt werden. Bei einer Überdosierung werden Sie mit dem Urin ausgeschieden. Die Funktionen der B-Vitamine im Körper hängen so eng zusammen, dass selten ein Mangel nur einesVitamins...
Seite 1 >>>
Gesundheit