Fitness & Wellness

Fitness und Wellness gehören gehören heute zu den modernen Gesundheitsbereichen die jeden interessieren sollten. Holen Sie sich hier aktuelle Trends für Körper, Geist und Seele.


Fuchsbandwurm bei Lebensmitteln aus dem Wald

Der Befall mit dem Fuchsbandwurm beim Menschen bleibt häufig viele Jahre ohne auffällige Symptome. 15 Jahre können vergehen, bis die Patienten zum Arzt gehen. Dann ist es häufig zu spät. Der Fuchsbandwurm verursacht lebensgefährliche tumorartige Wucherungen in der Leber. Allein in Baden-Württemberg kommen jährlich bis zu etwa 50 Neuerkrankungen hinzu. Bei Landwirten ist die Erkrankung sogar inzwischen als Berufskrankheit anerkannt. Doch wie kommt es überhaupt zur Infektion...

Holz bringt Wohngesundheit in die eigenen Wände

Holz liegt als Baustoff voll im Trend. Kein Wunder, bietet es doch mit seinen hervorragenden Dämmeigenschaften ideale Voraussetzungen für den Hausbau und schafft im Innenbereich ein gesundes Raumklima.Die natürliche Tragfestigkeit und Elastizität von Holz sorgen für hohe Widerstandsfähigkeit und machen es zum idealen Baumaterial. Ausgereifte Abdichtungsverfahren und intelligente Wandaufbauten unterstützen den natürlichen Dämm-Effekt. Das bedeutet: im Winter wohlige Wärme bei...

Mineralwasser-ein natürlicher Mineralien-Mix

Viel trinken ist ein Muss beim Sport. Rund 2,5 Liter Flüssigkeit am Tag verliert der Körper bereits unter ganz normalen Bedingungen, hohe Temperaturen, Sport oder körperliche Arbeit steigern den Wasserverlust um das Drei- bis Vierfache.

BRANDHEISSE REZEPTE FÜR GENIESSER

Brandheisse Rezepte für GeniesserZwieback im Wirsingmantel Für 4 Portionen 1 Kleiner Wirsing, Salz, 150g durchwachsener Speck, 1 Becher Sahne (= 200 g), Pfeffer, Muskatnuss, 8 Markenzwiebäcke, 4 EL Speiseöl, 1/8 l Brühe, 1 EL Mehl, 1 EL Butter Zubereitung Vom Wirsing acht Blätter abnehmen, in Salzwasser blanchieren und den restlichen Wirsing in feine Streifen schneiden. Speck fein würfeln, in einem Topf auslassen, Wirsingstreifen dazugeben und kurz dünsten. Sahne...

Die Heilkraft des Meeres in den eigenen Wänden

Seit Jahrhunderten schon nutzen Menschen das heilsame Klima in den Seekurorten für ihre Gesundheit. Jetzt bieten moderne Meeresklimageräte die Möglichkeit, dieses Klima überall zu erzeugen. Die Raumluft wird durch ein Gerät mit natürlichen Mineralstoffen und Spurenelementen von aus den Tiefen der Ozeane stammenden Meerwasser angereichert. Mit jedem Atemzug können die heilwirksamen Aerosolpartikelchen der Meeresluft in die Bronchien gelangen. Außerdem wird die...

Gänsebrust auf Erdnuß-Coulis

Weihnachtsrezept: Gänsebrust auf Erdnuß-Coulis Zutaten: 2 Gänsebrüste (à 700 g), Salz, schwarzer Pfeffer, 1 EL gemahlener Beifuß, 1 EL Butterschmalz1/2 Liter Geflügelbrühe, 3 EL Honig, 1/4 Liter Weißwein, 2 EL Weinessig, 30 g Erdnußkerne,dunkler Saucenbinder Zubereitung: Gänsebrust waschen, mit Salz, Pfeffer und Beifuß kräftig einreiben. Butterschmalz in einem Bräter erhitzen und die Gänsebrust darin rundherum anbraten. Fleisch mit der Hälfte der Geflügelbrühe...

Kressequark mit Enzym-Ferment Getreide

(für 1 Person) 1/2 Schälchen Kresse, 1 Salzgurke, einige Radieschen, 1 geh. EL Enzym-Ferment Getreide, 2 EL Brottrunk (Reformhaus oder Biogeschäft), 125 g Quark (20%), Meersalz, Paprika, weißer Pfeffer, 2 Scheiben Brot, 0,1 l Brottrunk, Mineralwasser. Kresse und Radieschen waschen. Anschließend die Kresse klein hacken sowie Salzgurke und Radieschen fein würfeln. Mit Brottrunk, Enzym-Ferment Getreide und Quark verrühren und an- schließend mit den Gewürzen abschmecken....
1 >>>