Fitness & Wellness

Fitness und Wellness gehören gehören heute zu den modernen Gesundheitsbereichen die jeden interessieren sollten. Holen Sie sich hier aktuelle Trends für Körper, Geist und Seele.


Zucker macht nicht dick?

Das Thema Diät und Abnehmen ist allgegenwärtig. Falsche Vorstellungen und Abnehm-Methoden erhöhen oft den Frust und der Jojo-Effekt zumeist auch das Gewicht. Gerne wird gerade beim Thema Abnehmen ein einfaches Schema angesetzt: Es soll nur einen "Schuldigen" geben, der dann ganz leicht zu "eliminieren" ist - und schon purzeln die Pfunde. Oft wird dabei Zucker als Übeltäter und Verursacher von Übergewicht angesehen und alles Süße aus dem Speiseplan...

Neue Rezeptvorschläge 4

Neue Rezeptvorschläge: 4Herbsliches zum Mittagstisch Pilztörtchen Zutaten für 2 Personen: * >200 g gemischte Pilze * 1 Bund Schnittlauch * 1 TL Aceto Balsamico * 1 EL Olivenöl * schwarzer Pfeffer * Salz 6 dünne Scheiben Weißbrot Den Backofen auf 200° vorheizen. Die Pilze grob hacken und den Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Aus dem Aceto Balsamico, Öl, Pfeffer, Salz und Schnittlauchröllchen eine Marinade herstellen. Pilzstücke darin...

Garnelen aus dem Wok

Pro Portion ca. 207 kcal 17g Eiweiß o 14 g Fett o 5 g Kohlenhydrate 10 mittelgroße, küchenfertige Garnelen, 1 gehackte Knoblauchzehe, 2 EL süßliche Sojasauce (Ketjap asin), 1 TL Sonnenblumenöl, 1 Msp. Galgantpulver, 1 Msp. gemahlener Koriander, 200 g Zucchini, 1 - 2 rote milde oder scharfe Peperoni, 1 Frühlingszwiebel, 1 EL Limettensaft, 1 TL frisch gehackter Ingwer, 1 Msp. Zucker, Salz, Pfeffer, 1 TL frisch gehackter Koriander, 1 TL Sesamöl, 2 EL...

Spargel mit Lachskotelette und Dill-Hollandaise

(für 4 Personen)Zutaten: 1 kg grüner Spargel1 TL Butter1 TL Zucker1/2 TL Salz250 g Reis einige Safranfäden oder ein Tütchen Safranpulver4 Lachskotelettes (à 200 g)4 EL Raps-Kernöl zum Braten einige Zweige Dill50 g Weizenmehl1/4 l kalte Gemüsebrühe3 Eigelb5 EL Raps-Kernöl mit Butteraroma1 Prise Salz Pfeffer Muskat1-2 EL Zitronensaft1 Schuss Weißwein2-3 EL Sahne  Zubereitung:Den grünen Spargel von der Mitte bis zum Fußende dünn schälen und die Endstücke großzügig...

Erdnuss - Lebkuchen

Zutaten für 40 Stück: 50 g Zitronat, 50 g Orangeat, 50 g kandierte Kirschen, 200 g USA Erdnüsse, 5 Eier, 200 g Zucker, 2 Pck. Vanillezucker, 3 g Hirschhornsalz (Salz), 2 TL Wasser, 300 g Weizenmehl, 1 TL geh. Lebkuchengewürz, 35 – 40 Backoblaten von 6 cm Durchmesser, 200 g Puderzucker, 2 EL heißes Wasser, 2 EL Rum, 2 – 3 EL gehackte USA Erdnüsse Zubereitung: Zitronat, Orangeat und die kandierten Kirschen klein würfeln. Die USA Erdnüsse fein mahlen. Die Eier mit dem...

Gemüsespieße mit Paprika-Chutney

Gemüsespieße mit Paprika-Chutney Zutaten für 2 Portionen: 2 Zwiebeln, 2 kleine Paprikaschoten, 1 kleines Stück Ingwer, 3 EL Olivenöl, Currypuler, 50 ml Apfelessig, 1 TL Zitonensaft, 1 TL Zucker, Salz, Pfeffer, 1 kleiner Maiskolben, 1 kleine Aubergine, 1 kleiner Zucchino, 200 ml. Gemüsebrühe, 10 Cocktailtomaten, 1, Knoblauchzehe, 4 lange Metallspieße Zwiebeln schälen und kleinschneiden. 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Paprikawürfeln dazugeben...

Fleisch und Gesundheit

Viele Menschen glauben, recht genau zu wissen, wie eine gesunde und ausgewogene Ernäh­rung aussehen sollte und haben dann beim Verzehr von Fleisch und Fett ein schlechtes Gewissen. Völlig zu Unrecht! Längst ist das Märchen vom "ungesunden Fett" wissen­schaftlich widerlegt: Der mensch­liche Stoffwechsel ist offenbar auf eine eiweiß- und fettreiche Ernährung mit relativ weniger Koh­len­hydraten eingerichtet. Für unsere Vorfahren, die als Jäger und Sammler...
1 >>>