Fitness & Wellness

Fitness und Wellness gehören gehören heute zu den modernen Gesundheitsbereichen die jeden interessieren sollten. Holen Sie sich hier aktuelle Trends für Körper, Geist und Seele.


Kressequark mit Enzym-Ferment Getreide

(für 1 Person) 1/2 Schälchen Kresse, 1 Salzgurke, einige Radieschen, 1 geh. EL Enzym-Ferment Getreide, 2 EL Brottrunk (Reformhaus oder Biogeschäft), 125 g Quark (20%), Meersalz, Paprika, weißer Pfeffer, 2 Scheiben Brot, 0,1 l Brottrunk, Mineralwasser. Kresse und Radieschen waschen. Anschließend die Kresse klein hacken sowie Salzgurke und Radieschen fein würfeln. Mit Brottrunk, Enzym-Ferment Getreide und Quark verrühren und an- schließend mit den Gewürzen abschmecken....

Neue Rezeptvorschläge 2

Werbeinformation für DeutschlandAprikosenkuchen Zutaten für 12 Stücke: 850 g. Aprikosen (Dose) 3 Eier, 1 Prise Salz 6 EL lauwarmes Wasser 1 EL Puderzucker 100 g. Zucker 1 TL abgeriebene Zitronenschale 150 g. Mehl 1/2 TL Backpulver Die Aprikosen in einem Sieb abtropfen lassen. Eine Springform (26 cm Ø) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Eier trennen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Nach und nach den Zucker...

Gesunde und leichte Grillgerichte

Grillteller à la Mexicana (für 4 Personen) Zutaten: 4 Hähnchenschenkel 4 kleine Koteletts (a 125 g) 4 Bratwürste 2 Maiskolben 4 mittelgroße Kartoffeln 400 g Chili-Sauce oder Paprikasauce 2 Beutel Tortilla Snacks Salz Pfeffer Chilipulver Raps-Kernöl Butter Zubereitung: Hähnchenschenkel und Koteletts unter kaltem Wasser gut abspülen, trocknen, tupfen. Mit einem Pinsel leicht einölen und von beiden Seiten pfeffern. Fleisch und Wurst auf dem Grill bei mittlerer...

Fit für Sport und mehr

Mehr und besser trainieren, gesund zur guten Figur oder einfach nur relaxen? Ohne hartes Training und Psycho-Stress? Sie laufen, gehen ins Fitness-Studio, Sie möchten mehr Schwung haben, einfach fitter sein?

Apfel-Krapfen

Zutaten: Teig:300 g Mehl, 1 TL Salz, 225 g Butter, 1 Ei Füllung: 2 große Kochäpfel, 100 g Zucker, 1 EL Stärkemehl, 1 TL Zitronensaft, 1/4 TL Zimt Glasur: Eisglasur (In einer kleinen Schüssel 60 g gesiebten Puderzucker und etwa 1 EL Wasser gut vermischen.) 1 Teig zubereiten: in einer mittleren Schüssel Mehl und Salz mischen. Von Hand die Butter einarbeiten, bis sich grobe Brösel bilden. Etwa 125 ml kaltes Wasser löffelweise dazugeben und mit der Gabel...

Kalbssteak "Princess" mit Spargel

(für 4 Personen)Zutaten: 12 Stangen Spargel 1 TL Butter 1 TL Zucker 1/2 TL Salz 1 kg kleine Kartoffeln 4 Kalbssteaks à 125 g 10 EL Raps-Kernöl Pfeffer Salz 30 g Mehl 0,3 l Gemüsebrühe 3 Eigelb 5 EL Raps-Kernöl mit Butteraroma Muskat 30 g Reibekäse 1 EL Zitronensaft 2 EL Sahne Salz Rosmarin ZubereitungDen Spargel vom Kopf bis zum Fußende dünn schälen und die Endstücke großzügig abschneiden. In einem hohen Spargeltopf Wasser mit Butter, Zucker und etwas Salz erhitzen und...
1 >>>