Gesunde Familie

Gesundheit für die Frau, Gesundheit für den Mann und die Gesundheit für das Kind sind wichtige Themen aus dem Bereich Gesundheit und Medizin. Ein ausgewogenes Leben sind oft der Schlüssel zu einer guten Gesundheit.


Durchatmen im AlpenKlima inmitten idyllischer...

Der Thumsee ist das glitzernde, Badejuwel Bad Reichenhalls. An der Nordwestseite des knapp 1 km langen klaren Bergquellsees befindet sich das reizvoll gelegene nostalgische Thumseebad mit einem kleinen Kiosk mit schöner Sonnenterrasse und einem für Nichtschwimmerbereich für die kleinen Gäste. Hier kann man in Trinkwasserqualität baden. Ein Fahrradrundweg bietet immer neue Ausblicke auf den See. Mit dem City-Bus geht es für Gastkarten-Inhaber kostenlos und ohne Stress...

Aufwachpower mit asiatischen Massagen

Gehören Sie auch zu den Menschen, die das morgendliche Weckerschellen eher als lästige Aufsteh-Empfehlung deuten und sich lieber noch ein oder zwei oder ... mal umdrehen, bevor Sie sich aufraffen können? Und: Auch wenn Sie zeitig ins Bett gegangen sind kommen Sie morgens nur schwer in Schwung? Dann könnten die folgenden asiatischen Massagen genau das Richtige für Sie sein!Das Gute: Sie benötigen nur ganz wenig Zeit. Ziel der Massagen ist es, Energieblockaden zu lösen und...

Warum Schlaf so wichtig ist?

Haben Sie sich schon mal bewusst gemacht, dass wir ein Drittel unseres Lebens verschlafen? Eine von drei Stunden unseres Daseins verbringen wir in einem Zustand, der sich unserer Wahrnehmung entzieht.

Gebärmutterentzündung

Entzündungen der Gebärmutter können entweder die gesamte Gebärmutter oder nur einzelne Teile betreffen. Daher unterscheidet der Gynäkologe bei einer Entzündung der Gebärmutter zwischen einer Entzündung des Gebärmutterhalses (Zervizitis) und einer Entzündung der Gebärmutterschleimhaut (Endometritis). Bakterien oder Viren dringen in den Gebärmutterhals oder bis zur Gebärmutterschleimhaut vor und lösen dort eine Abwehrreaktion aus. Das Immunsystem versucht, die "ungebetenen...

Indianische Frauenwurzel schützt vor den Folgen...

Indianische Frauenwurzel schützt vor den Folgen der WechseljahreIn der Zeit zwischen 45 und 55 Jahren beginnen für die meisten Frauen die "Wechseljahre". Die Zeit danach nennen wir "postklimakterisch". So manche Frau weiß allerdings ein Lied davon zu singen, daß von post (danach) keine Rede sein kann, auch nach den Wechseljahren bleibt die Zeit kritisch. Die oftmals nicht unbegründete Angst vor Osteoporose (Knochenschwund), wird derzeit mit Östrogen-Pflastern behandelt....

Vorbereitung auf die Stillzeit

Ihr Körper sorgt bereits ganz von selbst für alles, was getan werden muss. Während der Schwangerschaft, ist Ihr Körper in der Lage Milch zu bilden und in Ihren Brüsten befindet sich schon Kolostrum, die "erste Milch", die Ihr Baby in den ersten Tagen nach der Geburt erhalten wird. Es gibt nicht nur sehr nützliche vorbereitende Maßnahmen, die eine Geburt erleichtern, sondern es ist auch wichtig, sich auf die Stillzeit einzustellen. Ein "Abhärten" Ihrer Brustwarzen wird...

Implantologie Teil 2

Bei einigen Patienten hat sich durch eine lange Zeit der Zahnlosigkeit, in der nur herausnehmbarer Zahnersatz getragen wurde oder z. B. durch Entzündungen, der eigene Knochen im Ober- oder Unterkiefer so weit zurückgebildet, dass er alleine nicht mehr ausreicht um Implantaten Halt zu bieten. Wo diese Grenze liegt, d. h. ab wann der eigene Knochen vermehrt werden muss, ist von Fall zu Fall unterschiedlich, da vor allem auch abhängig von der Breite, und nicht nur der Höhe des...
1 >>>