Informationen aus Gesundheit und Medizin

Hier finden Sie interessante und aktuelle Artikel wie Gesundheitstipp des Tages, Gesundheitsthema der Woche, Gesundheitsthema des Monats und interessante Gesundheits-News.


Gesundheitstipp des Tages

Scharfer Blick ohne Brille

Rund 52 Millionen Deutsche tragen eine Brille oder Kontaktlinsen, um Fehlsichtigkeiten wie Kurz-, Weit-, oder Stabsichtigkeit auszugleichen. Immer mehr von ihnen entscheiden sich für eine Augenlaseroperation, um ihre Fehlsichtigkeit schmerzfrei korrigieren zu lassen.

Gesundheitstipp der Woche

Gefahren beim Freizeitsport

Das Fahrrad ist ein umweltfreundliches Verkehrsmittel, dass gerade bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt ist. Ebenso zählen Inline-Skates sowie das Fahren mit Skate- und Kickbords zu den beliebtesten Freizeitaktivitäten im Frühling und Sommer.

Gesundheitstipp des Monats

Das bringt die Zellen in Schwung

Eine Zelle ist klein. So klein, dass alleine unser Gehirn sich aus einer Billion dieser Minibausteine zusammensetzt. Aber auch Knochen, Muskeln und Haut bestehen daraus. Diese winzigsten Funktionseinheiten des Organismus sind aber nicht nur klein. Sie sind auch empfindlich und anfällig.

Anaphylaxie - die allergische Überreaktion

Bei Anaphylaxien handelt es sich um schwere allergische Überreaktion des Immunsystems auf bestimmte Substanzen (Allergene), die in besonders schweren Fällen sogar zu Atemstillstand oder Kreislaufversagen führen können.

Allergiequellen im Auto

Auf so manche Verkehrsteilnehmer kann man schon mal allergisch reagieren - aber auf das eigene Auto? In der Innenausstattung von Autos kommen tatsächlich eine Reihe von Allergieauslösern vor.

Schöne Füße sind gesund

Täglich vollbringen unsere Füße Höchstleistungen. In unserem Leben tragen sie uns zwei- bis viermal um die ganze Erde. Sie begleiten uns durch Höhen und Tiefen und gehen mit uns über Stock und Stein.

Behandlungsmöglichkeiten bei Nierenversagen

Ein Versagen der Nierenfunktion hat entscheidende Folgen für den gesamten menschlichen Organismus. Denn die Nieren - zwei ungefähr faustgroße Organe an der hinteren Wand der Bauchhöhle - erfüllen eine Vielzahl von Aufgaben.

Allergien - Auslöser vieler Krankheiten

Der Begriff Allergie (von griechisch allos = anders, fremd) war bis zum Anfang des letzten Jahrhunderts unbekannt. Erst 1906 wurde das Wort Allergie vom Wiener Kinderarzt Clemens Pirquet in die medizinische Fachsprache eingeführt.

Hilfe, die Pollen kommen!

Was tun bei Pollenallergie? Alle Jahre wieder ... kommen sie, die Pollen, mikroskopisch klein und für den Pollen-Allergiker oft sehr quälend: Niesreiz, Augentränen, Augenjucken, Ekzeme, allergisches Asthma und begleitende Nahrungsmittel-Allergien stören die bis dahin vorhandene Harmonie zwischen Mensch und Natur.

Allergene in Wohnungen reduzieren

Gerade zuhause, wo man Ruhe, Erholung und Entspannung sucht, können potenzielle Allergene wie Milben, Schimmelpilze, Tierhaare und Pollen die Gesundheit belasten.