Gesundheit

Heilung

Mit dem Begriff Heilung bezeichnet man die Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Verfassung durch Genesung. Wir möchten Ihnen eine Auswahl von verschiedenen Themen hierzu liefern.


Die Kinesio-Taping-Therapie in der Orthopädie

Rückenschmerzen" ist eine der am häufigsten auftretenden Gesellschaftskrankheiten unserer Zeit. Sei es durch einseitige Bewegungsabläufe im Beruf, Bewegungsmangel oder übertriebenen Ehrgeiz im Freizeitsport. Gepaart mit mangelnder Rückenmuskulatur, statischen Fehlstellungen und Bandscheibenproblemen ist diese Volkskrankheit in den meisten Fällen chronischer Begleiter der betroffenen Menschen geworden. Seitdem die Jogging- und Marathoneuphorie den Freizeitsportler in...

Osteopathie hilft Beweglichkeit erhalten

Die zahlreichen Veränderungsprozesse, die uns altern lassen, grenzen unsere Beweglichkeit mehr und mehr ein. Kommen dabei irgendwelche Bereiche aus dem Gleichgewicht, entstehen meist Beschwerden. Hier setzt die Osteopathie an.

Eigenbluttherapie

Schon 1500 v. Chr. empfohlen die alten Ägypter die heilende Kraft des eigenen Blutes. Jedoch die Eigenbluttherapie, wie sie heute bekannt ist, geht auf August Bier zurück, der als Chirurg erkannte, dass Knochenbrüche schneller heilten, wenn sie mit einem Bluterguss einhergingen. Daraufhin entnahm er seinen Patienten Blut und injizierte es wieder an den Bruchstellen, um so die Heilung zu beschleunigen. Die Eigenbluttherapie ist eine Reiz- und Umstimmungstherapie, bei...

Selbstheilung durch Heilfasten

Das Fasten hat seit Jahrtausenden Tradition und wurde bereits in der Antike zur Stärkung der seelisch-geistigen Kräfte, als innere Prüfung und als Erholung für Körper und Seele angewandt. Das so genannte Heilfasten kommt überall da zum Einsatz, wo die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und die Leistungen des Immunsystems verbessert werden sollen.

Tägliche Sojaeinnahme bremst Hitzewallungen aus

Das Klimakterium oder die Wechseljahre sind die Lebensphase einer Frau, die einige Jahre vor und nach der letzten Regelblutung liegt. Es ist eine Zeit der körperlichen und seelischen Veränderungen. Die typischen Wechseljahresbeschwerden beeinflussen enorm die Leistungsfähigkeit, die Vitalität und die Stimmungslage. Frauen ertragen Schweißausbrüche, Hitzewallungen, Herzklopfen und Schwindelgefühle. Diese Beschwerden werden verstärkt durch innere Unruhe, Reizbarkeit und...

Hüftschmerzen mit Osteopathie behandeln

Vital, beweglich und schmerzfrei bis ins hohe Alter - wer wünscht sich nicht, möglichst lange gesund und selbstständig zu bleiben? Die Osteopathie kann dabei meist wirksame Hilfe leisten, vorbeugend und bei bereits vorhandenen Beschwerden, wie etwa an einer Hüfte. Eine regelmäßige osteopathische Behandlung kann für eine bessere Beweglichkeit über Jahre hinweg sorgen.

Der Schmetterlingsporling (Coriolus)

In der chinesischen Volksheilkunde und in Japan wird der Schmetterlingsporling schon seit langer Zeit medizinisch verwendet und gilt dort als einer der begehrtesten Heilpilze.
Seite 1 >>>
Gesundheit