Heilung

Mit dem Begriff Heilung bezeichnet man die Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Verfassung durch Genesung. Wir möchten Ihnen eine Auswahl von verschiedenen Themen hierzu liefern.


Die Heilkraft von Musik und Klängen

Viele Naturvölker setzen seit alters her akustische Mittel für Heilzwecke ein. Oft werden dabei Heiler oder Kranke durch monotone Gesänge und gleichförmige Rhythmen in Trance versetzt, um mit einer geistigen Welt in Verbindung zu treten.

Homöopathie in der Pubertät

Die Pubertät ist der Lebensabschnitt, in dem die größte Entwicklung durch gemacht wird. Dies geschieht nicht immer langsam und gleichmäßig, sondern häufig heftig und schmerzhaft und wird von vielen Jugendlichen als eine Art psychische Krise wahrgenommen.

Ballaststoffe für Ihre Gesundheit

Ballaststoffe zählen zu den natürlichen Bestandteilen von Lebensmitteln pflanzlicher Herkunft. Den Mikroorganismen des Dickdarms dienen sie als Nahrungsgrundlage, im menschlichen Verdauungstrakt werden sie nicht abgebaut, sondern ausgeschieden. Was bewirken Ballaststoffe?Sie verlängern die Verweildauer der Speisen im Magen- und Darmbereich, was zu einem besseren und länger anhaltenden Sättigungsgefühl beiträgt. Dadurch, dass sie nicht abgebaut werden und Wasser...

Die Natur: Quelle unserer Gesundheit

Forscher haben erstaunliche Ähnlichkeiten zwischen der Erbsubstanz des Menschen und der Erbsubstanz der Koralle entdeckt. Vielleicht liegt in dieser Verwandtschaft die Erklärung für das Phänomen, dass Japaner, die auf den Inseln um Okinawa leben, bei bester Gesundheit wesentlich älter werden als Menschen in anderen Gegenden der Welt: Sie nehmen über das Trinkwasser Sedimente auf, die von den Riffs der Sango-Koralle stammen. Unter mehr als 2.500 untersuchten Korallenarten...

Selbstheilung durch Heilfasten

Das Fasten hat seit Jahrtausenden Tradition und wurde bereits in der Antike zur Stärkung der seelisch-geistigen Kräfte, als innere Prüfung und als Erholung für Körper und Seele angewandt. Das so genannte Heilfasten kommt überall da zum Einsatz, wo die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und die Leistungen des Immunsystems verbessert werden sollen.

Prüfungsangst kann homöopathisch behandelt werden

Die letzten Tage vor der Englischarbeit saß Christian jeden Tag über seinen Büchern und lernte die Vokabeln, die Grammatik hatte er bereits verstanden. Am Abend vor der Arbeit ging es dann wieder los: Der 13-jährige fand überhaupt keine Ruhe mehr, an Schlafen war kaum zu denken, verkrampft lag er in seinem Bett. Völlig gerädert saß er morgens über seinem Müsli und brachte keinen Bissen runter. Da half auch kein Mutmachen der Eltern, die stets alle Argumente auf ihrer Seite...

Der Vitamin-B-Komplex - mehr als nur ein Vitamin

Die B-Vitamine (Vitamin B1, Vitamin B2, Niacin, Pantothensäure, Vitamin B6, Biotin, Folsäure und B12) sind alle wasserlöslich und werden in jeder Körperzellebenötigt. Sie können fast alle nur in geringem Umfang im Organismus gespeichert werden und müssen daher sehr regelmäßig mit der Nahrung zugeführt werden. Bei einer Überdosierung werden Sie mit dem Urin ausgeschieden. Die Funktionen der B-Vitamine im Körper hängen so eng zusammen, dass selten ein Mangel nur einesVitamins...
1 >>>