Heilung

Mit dem Begriff Heilung bezeichnet man die Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Verfassung durch Genesung. Wir möchten Ihnen eine Auswahl von verschiedenen Themen hierzu liefern.


Heilpflanze Senna (Sennespflanze) mit langer...

Die Sennespflanze ist eine der ältesten und bestuntersuchten Heilpflanzen bei Verstopfung. Schon zu Pharaonenzeiten war Darmträgheit ein verbreitetes Leiden und die alten Ägypter nutzten dankbar die abführende Wirkung der Blätter und Früchte des kleinen Strauchs. Auch die moderne Forschung belegt die Zuverlässigkeit und Verträglichkeit von Senna: Sogar die Langzeitanwendung ist bei bestimmungsgemäßem Gebrauch risikoarm und führt nicht zur Gewöhnung. Sowohl aus den Blättern...

Kürbis - eine Frucht mit heilenden Kräften

Jedes Jahr wird die Kürbis-Saison im Herbst eröffnet. Die großen fruchtigen Kugeln sind nicht nur sehr gesund, sondern auch schmackhaft und vielseitig verwendbar. Der Kürbis wird zwar als Gemüse bezeichnet, Botaniker jedoch reihen ihn in die Familie der Beerenfrüchte ein. Demnach ist der Kürbis die grösste Beere dieser Gattung. Doch gerade der Kürbis, sowohl das Fruchtfleisch als auch die Kerne, enthalten eine ausgewogene Menge an wertvollen Ballaststoffen, Mineralien,...

Rheumatherapie mit Tropenbaum-Rinde (Heisteria...

Immer mehr Menschen leiden unter rheumatischen Erkrankungen. Und die Patienten werden immer jünger. Sogar Kinder sind zunehmend davon betroffen. Oft beginnt es langsam, doch der Leistungsdruck wird rasch größer. Für viele ist dies trotz allem kein Grund mehr, nach der chemischen Keule zu greifen. Selbst Ärzte setzen mehr und mehr auf sanfte Alternativen. Und die gibt es. Beispielsweise Rheuma-Präparate mit den Wirkstoffen des südamerikanischen Tropenbaums Heisteria Pallida....

Irisdiagnostik - Iridiologie

Die Iridiologie ist eine Hinweisdiagnostik, die über die Regenbogenhaut des Auges (Iris) vorgenommen wird. Durch mikroskopische Betrachtung der Iris sollen angeborene oder erworbene Schwächen erkannt werden.

Osteopathie hat auch Grenzen

Die Osteopathie ist kein Allheilmittel. Ihre Grenzen liegen dort, wo die Selbstheilungskräfte nicht ausreichen den Körper gesunden zu lassen. Die Osteopathie ist auch keine Notfallmedizin, die in lebensbedrohlichen Situationen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall rettend eingreifen kann.

Die Edelsteintherapie

Zahlreiche Mythen und Geschichten ranken sich um die Heil- und Zauberkraft der Edelsteine, denen von alters her geheimnisvolle Kräfte zugeschrieben werden. Die Edelsteintherapie gilt als ganzheitliches Therapieverfahren. Grundgedanke dieser Therapieform ist, dass es drei Reiche gibt. Das Mineralreich, das Pflanzenreich und das Tierreich.

Tägliche Sojaeinnahme bremst Hitzewallungen aus

Das Klimakterium oder die Wechseljahre sind die Lebensphase einer Frau, die einige Jahre vor und nach der letzten Regelblutung liegt. Es ist eine Zeit der körperlichen und seelischen Veränderungen. Die typischen Wechseljahresbeschwerden beeinflussen enorm die Leistungsfähigkeit, die Vitalität und die Stimmungslage. Frauen ertragen Schweißausbrüche, Hitzewallungen, Herzklopfen und Schwindelgefühle. Diese Beschwerden werden verstärkt durch innere Unruhe, Reizbarkeit und...
Seite 1 >>>