Gesundheit
Gefiltertes Wasser steigert den Genuss!

Gefiltertes Wasser steigert den Genuss!

Gefiltertes Wasser steigert den Genuss !

Auch wenn die Qualität des deutschen Trinkwassers im internationalen Vergleich einen Spitzenplatz einnimmt, lässt sich das Grundelement vieler Getränke und Speisen noch verfeinern, indem man es filtert. Feinschmecker wissen: Beim Filtern geht es nicht um das Entfernen schädlicher Inhaltsstoffe, sondern einzig und allein um die geschmacklichen und optischen Verbesserungen. Die sind allerdings so erheblich, dass kaum ein Benutzer seinen Wasserfilter mehr missen möchte.

Die Hauptaufgabe eines gängigen Tischfilters besteht in der Reduktion von Karbonhärte, also im Herausfiltern von Kalk. Dadurch kommt vor allem der Geschmack von Heißgetränken voll zur Geltung - Kaffee und Tee können ihr ganzes wunderbares Aroma wieder entfalten. Selbst die unschönen Schlieren, die sich häufig auf dem Tee und in der Teetasse absetzen, gehören der Vergangenheit an, wenn für die Zubereitung der exotischen Köstlichkeit gefiltertes Wasser verwendet wird.

Erfahrene Köche können zudem bestätigen, dass sich die Reduzierung des Kalkgehalts im Kochwasser auch bei der Zubereitung von frischen Gemüsen sehr positiv bemerkbar macht. Das Kochgut laugt weniger aus, die Geschmacksstoffe und die natürlichen Farben bleiben besser erhalten.

Übrigens:

Auch Schnitt- und Topfblumen wissen die Vorteile gefilterten Wassers zu schätzen. Sie gedeihen besser und leben länger, wenn sie nicht durch die in hartem Wasser enthaltenen Salze belastet werden. Gute Tischfilter sind in der Lage, außer Kalk auch andere störende Inhaltsstoffe zu minimieren, die den Geschmack des Wassers für sensible Zungen erheblich beeinträchtigen. Das gilt vor allem für Chlor, Kupfer und Blei, die gelegentlich im Trinkwasser auftreten. Unter Berücksichtigung der von Hersteller zu Hersteller beträchtlich differierenden Preise für das Filtersystem und die Tauschfilter betragen die Kosten für einen Liter gefiltertes Wasser immer nur wenige Pfennige. Das ist ein Preis, den jeder Gourmet, der einen anspruchsvollen Lebensstil zu schätzen weiß, gerne zu zahlen bereit ist.

Beim Kauf eines Tischfilters sollte man die Angaben des Herstellers gründlich unter die Lupe nehmen.

Dazu ein Tipp:

Seriöse Anbieter liefern umfassende und nachprüfbare Sachinformationen und können sich in der Regel durch vertrauenswürdige Garantien und Zertifikate neutraler Forschungsinstitute ausweisen.

Gesundheit