Fitness & Wellness

Fitness und Wellness gehören gehören heute zu den modernen Gesundheitsbereichen die jeden interessieren sollten. Holen Sie sich hier aktuelle Trends für Körper, Geist und Seele.


Alles um die Erdbeere

Spargel-Erdbeer-Salat Zutaten für 4 Personen: * 250 g weißer Spargel * 250 g grüner Spargel * Salz, * 2 EL Balsamico-Essig * 1 EL Sherry-Essig * schwarzer Pfeffer * aus der Mühle * 1 Kästchen Kresse * 3 EL neutrales kaltgepresstes Pflanzenöl * 1 EL Pinienkernöl (oder Walnußöl) * einige Blätter Kopfsalat * 250 g kleine aromatische Erdbeeren * 30 g Pinienkerne Den Spargel waschen und putzen. Die weißen Stangen sorgfältig schälen, die grünen...

Eier pizzaiola

Zutaten für 3 - 4 Personen: 8 frische deutsche Eier (Größe M), 1 Zwiebel , 2 Knoblauchzehen, 2 EL Öl, 1 - 2 EL Tomatenmark, 1/8 l Tomatensaft, 1 Packung (500 g) stückige Tomaten, Salz, Cayennepfeffer, 1 Glas (45 ml; Abtr. gew. 25 g) Kapern, 1/2 Bund Oregano, evtl. Oregano zum Garnieren Zubereitung: Eier in kochendem Wasser 7 - 8 Minuten wachsweich kochen. Inzwischen Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Knoblauch...

Fuchsbandwurm bei Lebensmitteln aus dem Wald

Der Befall mit dem Fuchsbandwurm beim Menschen bleibt häufig viele Jahre ohne auffällige Symptome. 15 Jahre können vergehen, bis die Patienten zum Arzt gehen. Dann ist es häufig zu spät. Der Fuchsbandwurm verursacht lebensgefährliche tumorartige Wucherungen in der Leber. Allein in Baden-Württemberg kommen jährlich bis zu etwa 50 Neuerkrankungen hinzu. Bei Landwirten ist die Erkrankung sogar inzwischen als Berufskrankheit anerkannt. Doch wie kommt es überhaupt zur Infektion...

Paprikaschoten mit Gemüsecouscous

Paprikaschoten mit Gemüsecouscous  200 g Couscousgrieß, 1 Sternanis, 4 gelbe Paprikaschoten (je 200 g),    200 g Zucchini, 180 g Aubergine, 80 g Zwiebeln, 1 Knoblauchzehe,     20 ml Olivenöl, 250 g klein gewürfeltes Tomatenfruchtfleisch,      je 50 ml Weißwein und Geflügelfond, Salz, frisch gemahlener Pfeffer,      1 EL gehackte...

Hähnchencurry auf Fenchel-Orangen-Bett

Zubereitungszeit: ca. 35 Min., Backzeit: 20 Min. Für 2 Personen (pro Person ca. 400 kcal) Zutaten: 2 Fenchelknollen, 4 Orangen, 1 Zwiebel, 150 g Champignons, 300 g Hähnchenbrustfilet, 1 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl, Kräutersalz, 1 – 2 TL Currypulver, 1 Msp. Cayennepfeffer, 50 g Sahne 1. Den Fenchel waschen, putzen und halbieren. Etwas von dem Grün hacken und zum Bestreuen beiseite legen. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Fenchelhälften darin 15...

Gedämpfte Forellen

Zutaten: 2 kleine Forellen (je 280 g; küchenfertig) 2 EL Zitronensaft Jodsalz weißer Pfeffer 1/2 Bund Dill 1 Bund Suppengemüse 1/4 l Lachs- oder Fischfond (aus dem Glas) 1 EL heller Saucenbinder 1 EL Schmand (24 % Fett) 1. Die Forellen waschen, mit Küchenpapier vorsichtig trockentupfen, rundherum mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Dill waschen und trockenschütteln. Je 1 Zweig Dill in jede Bauchhöhle geben. Den übrigen Dill hacken...

Die Geschichte des Q10

Entdeckt wurde das Coenzym Q10 vor mehr als 40 Jahren. Amerikanische Forscher fanden in Rinderherzen eine gelbliche Substanz, die nach ihrer Entschlüsselung Coenzym Q10 genannt wurde. Lange blieb das Rinderherz die einzige zuverlässige Quelle für Q10 und die Gewinnung des Coenzyms war sehr schwierig und kostenintensiv. In den frühen 70-er Jahren wurde in Japan eine Technologie entwickelt, die es ermöglichte, aus der Tabakpflanze größere Mengen des Q10 kostengünstig...
1 >>>