Niesen durch grelles Licht

Photischer Niesreflex bezeichnet man ein relativ neues Krankheitsbild, wobei starkes und grelles Licht, heftiges Niesen auslöst. Bei manchen Menschen treten die Niesattaken auf, wenn diese aus dem Schatten in das Sonnenlicht treten. Aber auch bei künstlichem Licht, tritt dieses Phänomen auf. Ein möglicher Grund für das plötzliche Niesen könnte eine spezielle Anordnung der Nerven im Kopf sein. Durch besonders starken Lichteinfall wird ein Nerv im Kopf besonders gereizt, der die Nasenschleimhäute veranlaßt mit einem besonderen Niesreiz zu reagieren. Sobald sich die Augen an die Helligkeit gewöhnt haben, beruhigen sich auch die Nerven und der Niesreiz verschwindet.