Gesundheit

Gesunde Ernährung

Bitte ein Suchwort eingeben

Fleisch und Gesundheit

Viele Menschen glauben, recht genau zu wissen, wie eine gesunde und ausgewogene Ernäh­rung aussehen sollte und haben dann beim Verzehr von Fleisch und Fett ein schlechtes Gewissen. Völlig zu Unrecht! Längst ist das Märchen vom "ungesunden Fett" wissen­schaftlich widerlegt: Der mensch­liche Stoffwechsel ist offenbar auf eine eiweiß- und fettreiche Ernährung mit relativ weniger Koh­len­hydraten eingerichtet. Für unsere Vorfahren, die als Jäger und Sammler...

Äpfel statt Pillen

Für Schönheit und Wohlbefinden So ein Apfel hat es wirklich in sich: Vitamine, Ballaststoffe, wertvolle Mineralien, Spurenelemente und sekundäre Pflanzenstoffe machen ihn zu einem Tausendsassa in Sachen Gesundheit. Aber auch der Schönheit ist er dienlich, denn er hält den Blutzuckerspiegel konstant und verhindert so, dass die Bauchspeicheldrüse Insulin produziert - hauptverantwortlich für die Hautalterung. Außerdem vermeidet ein Apfel Heißhungerattacken, was wiederum der...

Beerenstarker Sommergenuss

Frischekick für den Tag Prall gefüllt mit Nährstoffen und Vitaminen präsentieren sich unsere heimischen Beeren in den schönsten Farben, von grün über rot, violett bis hin zu sattem blau. Auch geschmacklich bringen die verschiedenen Beerenarten mit ihrem aromatischen, süßen bis säuerlich-herben Geschmack Abwechslung in den sommerlichen Speiseplan. Johannisbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren und Stachelbeeren können neben Desserts und Kuchen auch manchen Sommersalat...

Zucker macht nicht dick?

Das Thema Diät und Abnehmen ist allgegenwärtig. Falsche Vorstellungen und Abnehm-Methoden erhöhen oft den Frust und der Jojo-Effekt zumeist auch das Gewicht. Gerne wird gerade beim Thema Abnehmen ein einfaches Schema angesetzt: Es soll nur einen "Schuldigen" geben, der dann ganz leicht zu "eliminieren" ist - und schon purzeln die Pfunde. Oft wird dabei Zucker als Übeltäter und Verursacher von Übergewicht angesehen und alles Süße aus dem Speiseplan...

Erdbeeren als Dessert

Zutaten für 6 Dessert-Portionen: 750 g Erdbeeren, 4 Eigelb, 125 g Zucker, 4 cl Erdbeerlikör, 4 Blatt weiße Gelatine, 250 g süße Sahne, 2 EL Puderzucker, Melisseblätter zum Garnieren. Zubereitung: Geputzte Erdbeeren im Mixer pürieren, durch ein feines Sieb streichen. Man benötigt 1/4 l Erdbeerpüree. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Erdbeerpüree und Erdbeerlikör unterrühren. Eingeweichte Gelatine auflösen, vorsichtig unter die Masse geben, zuletzt steif geschlagene Sahne...

Gesunde und leichte Grillgerichte

Grillteller à la Mexicana (für 4 Personen) Zutaten: 4 Hähnchenschenkel 4 kleine Koteletts (a 125 g) 4 Bratwürste 2 Maiskolben 4 mittelgroße Kartoffeln 400 g Chili-Sauce oder Paprikasauce 2 Beutel Tortilla Snacks Salz Pfeffer Chilipulver Raps-Kernöl Butter Zubereitung: Hähnchenschenkel und Koteletts unter kaltem Wasser gut abspülen, trocknen, tupfen. Mit einem Pinsel leicht einölen und von beiden Seiten pfeffern. Fleisch und Wurst auf dem Grill bei mittlerer...

Gesund durchs Jahr mit Eiern

Frühling, Sommer, Herbst und Winter: Eier haben das ganze Jahr Saison Auch wenn Eier zu Ostern und während der Weihnachtsbäckerei Hochkonjunktur haben, sind sie das ganze Jahr hindurch unverzichtbare Nahrungsmittel in der modernen Küche. Denn durch ihre unendlich vielen Einsatzmöglichkeiten - ob im Pfannkuchen, Omelette oder Auflauf, hart gekocht im Salat oder als weich gekochtes Frühstücksei, um nur einige zu nennen - tragen sie zu einem abwechslungsreichen Speiseplan bei....
<<< Seite 2 >>>
Gesundheit