Paprika gut für Immunabwehr und Stärkung der Abwehrkräfte

Paprika gut für Immunabwehr und Stärkung der Abwehrkräfte

Angesichts der immer noch andauernden Pandemie fragen sich viele von uns, wie wir unsere Immunität auf natürliche Art und Weise stärken können. Neben Sport und Bewegung spielt unsere Ernährung dabei eine wichtige Rolle.

Die Pandemie hat das Bewusstsein dafür geschärft, auf unsere Ernährung zu achten. Daher fragen sich viele von uns, wie wir unser Immunsystem auf natürliche Weise stärken können. In der Frühlings- und Sommerzeit ist ein perfekter Zeitpunkt, um unsere Ernährung anzupassen und unseren Körper von innen und außen vorzubereiten und um unser Immunsystem fit zu machen. Hierbei können Paprika eine ganz entscheidende Rolle übernehmen.

Wir alle wissen, dass Vitamin C einer der besten natürlichen Booster für unsere Gesundheit ist. Stellt man allerdings die Frage nach Lebensmitteln mit dem höchsten Vitamin-C-Gehalt, antworten die meisten: Orangen! Aber wussten Sie, dass eine Handvoll Paprika Ihnen die gleiche Menge an Vitamin C liefern kann wie 5 bis 7 Orangen? Bei Vitamin C sind Paprika die wahren Meister.

Paprika gibt es in der Regel in zwei verschiedenen Größen und in mehreren Farben (rot, orange und gelb). Die kleineren süßeren Paprika sind für den rohen Verzehr gut geeignet. Die größeren Paprika sind perfekt zum Kochen. In vielen großen Supermärkten sind die leckeren Paprika erhältlich und es sollte nicht allzu schwer sein die richtigen Paprika für sich zu ergattern.

Wenn Sie also nach einer Alternative für Ihren morgendlichen Orangensaft suchen und eine farbenfrohe Abwechslung brauchen, versuchen Sie es doch mal mit einem dieser energiegeladenen Paprika-Mischgetränke. Geschmack, Farbe und ein natürlicher Booster für Ihre Abwehrkräfte und Immunsystem sind garantiert! Außerdem ist es eine Wohltat für die Seele, denn es ist doch schön, etwas Farbe in den Speiseplan zu bringen, oder? Hier ein paar Rezepte zum nachmachen:

Smoothie aus roter Paprika und Tomaten

  • ½ rote Paprikaschote
  • 500 g reife Tomaten
  • ¼ rote Beete
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Belieben

Smoothie aus orangen Paprika und Karotten

  • ½ orange Paprikaschote
  • 1 Karotte
  • 1 geschälte Orange

Smoothie aus gelber Paprika und Ingwer

  • ½ gelbe Paprikaschote
  • 1 Selleriestange
  • 1 geschälte Zitrone
  • 1 Stück frischer Ingwer

Zubereitung:

Schritt 1 – Alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen bis sie gut vermischt sind.
Schritt 2 – Genießen Sie den Geschmack und machen Sie sich bereit für einen super energiegeladenen Tag!

Aber Paprika, besonders die kleinen Süßen, bieten noch weitere zahlreiche Möglichkeiten für einen genußvollen Verzehr. Z. B. für ihren Einsatz beim Grillen. Paprika einfach als Beilage zum Grillen verwenden oder auf Spießen lustig kombinieren. Eine gute Idee ist es auch die großen XL-Paprika längs aufzuschneiden und mit Käse oder anderen Zutaten zu füllen. Einfach lecker und ganz einfach zubereitet. Probieren sie es selbst aus und finden sie so zu ihrem persönlichen Vitamin C-Booster.

Fotonachweis: © Tribelli