Gesundheit

Forschung und Entwicklung von Diabetes

Bitte ein Suchwort eingeben

Positive Studienergebnisse zum nadelfreien...

Positive Studienergebnisse zum nadelfreien Injektionssystem INJEX™ für die Anwendung bei Diabetes mellitus - schmerzarme und hautschonende Anwendung bestätigt Die Medizinische Universitätsklinik Bergmannsheil Bochum hat der Rösch AG Medizintechnik (WKN 529140), Berlin, eine Studie zu dem nadelfreien Injektionssystem INJEX™ vorgelegt. Inhalt dieser neutralen Studie ist die Blutzucker- und Insulinkinetik bei einer Peninjektion im Vergleich zu der Injektion mit dem...

Lichtblicke für Diabetiker Schluss mit dem...

Werbeinformation für Deutschland Wieder einmal ist die Rösch AG Initiator einer patientenfreundlichen Innovation auf dem Sektor der Medizintechnik. In Zusammenarbeit mit dem Institut für Biosensorik und Biochemie ICB in Münster wurden kürzlich d ie Ergebnisse einer wissenschaftlichen Vorstudie mit dem blutfreien Blutzuckerpflaster NIMOS bekanntgegeben. Nach diesen Ergebnissen war der Test des Systems an Diabetikern erfolgreich. Bei den Labormustern traten keine...

Qualitätsmanagement in der Diabetologie

Qualitätsmanagement in der Diabetologie zielt auf die konkrete Verbesserung der Patientenversorgung: Wissenschaftlich etablierte Erkenntnisse sollen für behandelnde Ärzte anwendbar gemacht werden und damit zur Optimierung der Therapie beitragen. Trotz vieler Initiativen und Anstrengungen bestehen in Deutschland weiterhin erhebliche strukturelle und fachliche Mängel bei der optimalen Versorgung von Menschen mit Diabetes. Die ehrgeizigen Ziele, die 1989 in der St....

Metabolisches Syndrom und Akutes Koronarsyndrom

Prof.Dr.med. Diethelm Tschöpe, Deutsches Diabetes Forschungsinsitutan der Heinrich Heine Universität Düsseldorf,AG „Zelluläre Hämostase und Klinische Angiologie“AG Diabetes und Herz, DDG; AG Herz und Metabolisches Syndrom, DGK; Die meisten Patienten mit Metabolischem Syndrom (Typ-2-Diabetes) sterben an arteriell-thrombotischen Komplikationen auf atherosklerotisch veränderten Gefäßen, d.h. meistens am akuten Koronarsyndrom (Herzinfarkt). Diabetes ist ein unabhängiger...

Lichtblick für Diabetiker

Werbeinformation für Deutschland Worauf viele Diabetespatienten seit Jahren gewartet haben, rückt nun in greifbare Nähe: Ein neues System zur unblutigen kontinuierlichen Diabeteskontrolle.Denn nach weltweiten Anstrengungen, invasive und nichtinvasive Messverfahren zu entwickeln, ist es dem Forscherteam um Prof. Dr. Meinhard Knoll im Institut für Chemo- und Biosensorik (ICB) in Münster nun gelungen, die erste, realisierbare Lösung zu unterbreiten. Dieses sogenannte...

Hoffnung für Diabetiker - Darmzellen von Mäusen...

Washington (dpa).Kanadische Wissenschaftler möchten mit Hilfe der Gentherapie die Insulinspritze für Zuckerkranke ersetzten. Sie haben bestimmte Darmzellen (K-Zellen) von Mäusen gentechnisch so verändert, dass sie die Aufgabe der zerstörten, Insulin produzierenden Zellen, übernahmen. Ihre Tierversuche stellen Anthony Cheung und Kollegen von der University of Alberta in Edminton (Kanada) im US-Fachjournal "Science" (Bd. 290, S. 1959) vom Freitag vor. Vorläufer dieser K-...

Diabetesstudien

Werbeinformation für Deutschland Klinische Studien werden teilweise von Pharmakonzernen selbst von ihren Forschungsabteilungen durchgeführt, oder von sogenannten Auftragsforschungsinstituten, die von der Sammlung der Daten (Auswahl der Prüfärzte, Betreuung der Ärzte während der Studien, Überprüfung der Daten) bis zu ihrer Auswertung (Datenmanagement, statistische Auswertungen) eine klinische Prüfung komplett bzw. nur teilweise übernehmen. In Phase 2 und 3 der klinischen...
<<< Seite 2
Gesundheit