Gesundheit

Heilung

Mit dem Begriff Heilung bezeichnet man die Wiederherstellung der körperlichen und seelischen Verfassung durch Genesung. Wir möchten Ihnen eine Auswahl von verschiedenen Themen hierzu liefern.


Definition der Osteopathie

Die Osteopathie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Der Ansatz der Osteopathie ist relativ einfach erklärt. Dort wo Bewegung verhindert wird, macht sich Krankheit breit.

Ayurveda - Gesund Essen ist Herzenssache

Welche Nahrungsmittel uns am besten bekommen, welche Speisen wir am liebsten essen und was davon für uns persönlich am gesündesten ist, hängt ganz entscheidend von unserer ayurvedischen Konstitution und der augenblicklichen Konstellation unserer Doshas ab.

Ayurveda - Die Kunst des Würzens

Die Kunst des Würzens und das Wissen über die Heilkraft von Wurzeln, Früchten, Kräutern, Blüten, Rinden und Samen ist ein wesentlicher Bestandteil der Jahrtausende alten ayurvedischen Heil- und Lebenskunde.

Die schützende Kraft der Natur -Mineralstoffe

Mineralstoffe Mineralstoffe sind äußerst wichtige Nährstoffe für den Körper. Der Organismus kann sie nicht selbst herstellen und müssen daher über die Nahrung zugeführt werden. Einige Mineralstoffe sind in ihrer elementaren Form sogar giftig. Dazu zählt beispielsweise das Chlor. Als Verbindung ist es jedoch essenziell, beispielsweise im Natriumchlorid (Kochsalz).Bei der Unterteilung nach Aufgaben unterscheidet man zwischen Bau- und Reglerstoffen. So zählen Kalzium, Phosphor...

Homöopathische Hilfe bei Heuschnupfen

Wenn die Pollen von Gräsern und Bäumen unterwegs sind, gibt es für Allergiker kaum eine Chance, ihnen zu entkommen. In den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Pollenallergiker verfünffacht. Mittler-weile leiden etwa neun Millionen Menschen in Deutschland an Heuschnupfen, und es werden immer mehr. Die starke Zunahme wird unter anderem auf die höhere Pollenbelastung zurückgeführt. Seit über zehn Jahren geben Blüten immer früher und länger größere Mengen an...
Seite 1 >>>
Gesundheit