Gesundheit

Informationen aus Gesundheit und Medizin

Hier finden Sie interessante und aktuelle Artikel wie Gesundheitstipp des Tages, Gesundheitsthema der Woche, Gesundheitsthema des Monats und interessante Gesundheits-News.


Ernährung bei Neurodermitis

Die Ernährung nimmt neben der Hautpflege eine wichtige Rolle ein, sowohl bei der Entstehung von Neurodermitis, als auch in der Therapie. Etwa ein Drittel der Betroffenen von Neurodermitis leidet an einer Nahrungsmittelunverträglichkeit, die ihre Neurodermitis hauptsächlich verursacht. Wenn eine solche Unverträglichkeit vorliegt, sollte man herausfinden, welche Nahrungsmittel nicht vertragen werden und diese meiden. Häufig unverträgliche Lebensmittel bei Neurodermitis sind...

Haarausfall: der veranlagte Haarausfall bei Frauen

Etwa jede fünfte Frau wird im Laufe ihres Lebens durch den veranlagten weiblichen Haarausfall betroffen, der in der medizinischen Fachsprache als androgenetische Alopecie bezeichnet wird. Nicht selten beginnt dieser schubweise aber auch schleichend auftretende Haarverlust bereits im 3. Lebensjahrzehnt und erfährt in den Wechseljahren oft noch eine Akzentuierung

Brustkrebs: Tasten reicht nicht

Fühlbare Tumorknoten sind oft bereits bis zu 20 Jahre alt / 50 % der Frauen könnten überleben Durch das Tasten mit der Hand lässt sich Brustkrebs im frühen Stadium nicht erkennen. "Tastbare Tumore von etwa zwei Zentimetern sind in der Regel schon etwa 20 Jahre alt", sagt der Hamburger Radiologe Toni Birtel. Viele Brustkrebsarten seien deshalb in einem frühen, gut behandelbaren Stadium nur durch Untersuchungen hochqualifizierten Diagnose-Zentren festzustellen,...

Krebs bei Kindern - und was dagegen getan werden...

Auch Kinder bleiben von Krebs nicht verschont. Jedes Jahr erkranken in Deutschland rund 2000 Kinder und Jugendliche. Es sind überwiegend andere Krankheitsbilder als im Erwachsenenalter, und die Ursachen sind in den meisten Fällen unbekannt. Leukämien und Lymphome sind die häufigsten Erkrankungen, Tumoren in Gehirn, Nervensystem, Nieren, Muskeln oder Knochen sind nicht selten. Anders als noch vor 30 Jahren überleben heute rund 75 % der Patienten dank einer...

Richtiger Sonnenschutz für Berufe im Freien

Trotz aller positiven Wirkungen auf unseren Körper und unser Wohlbefinden hat auch die Sonne ihre "Schattenseiten". An vielen Arbeitsplätzen lässt es sich nicht vermeiden, dass die Haut natürlicher und künstlicher ultravioletter Strahlung ausgesetzt wird.

Ursache und Therapie der Röschenflechte

Der Schreck ist groß, wenn am Körperstamm plötzlich Ausschläge auftreten, die sich wie ein Exanthem bis auf die rumpfnahen Gliedmaßen ausbreiten können. Doch alles halb so schlimm, denn die Röschenflechte (synonym: auch Schuppenrose oder lat. Pityriasis rosea genannt) gibt nur ein Gastspiel auf begrenzte Zeit.

Ursache und Behandlung des Lipödems

Christine S. war auch in Ihrer Jugend eine sportliche Frau. Umso mehr wunderte sie sich, dass nach dem 18. Lebensjahr Dellen an den Oberschenkeln auftraten, die sie nicht wegtrainieren konnte.

Diabetische Neuropathie

Neuropathie ist eine Nervenerkrankung und eine Spätkomplikation des Diabetes mellitus. Durch einen dauerhaft erhöhten Blutzuckerspiegel werden die feinen Blutgefäße, die die Nerven der Arme und Beine versorgen, geschädigt.

Allergie und Psyche

Alergie und Psyche - Auf den reagiere ich allergisch... Den kann ich nicht ab, auf den reagiere ich allergisch. Nicht selten fällt ein solcher Satz im täglichen Zusammenleben. Was steckt dahinter? Gibt es tatsächlich allergische Reaktionen wie z. B. Atemnot, Hautrötungen oder Schleimhautschwellungen auf Mitmenschen? Oder lösen andere Stressreize Allergien aus? Ja, geht die weltweite Zunahme von Allergien möglicherweise einher mit der Zunahme von psychischen Erkrankungen?...
Gesundheit