Gesundheit

Informationen aus Gesundheit und Medizin

Hier finden Sie interessante und aktuelle Artikel wie Gesundheitstipp des Tages, Gesundheitsthema der Woche, Gesundheitsthema des Monats und interessante Gesundheits-News.


Prostatakrebs

Jährlich erkranken zirka 41.000 Männer neu an Prostatakrebs, der häufigsten Tumorerkrankung beim Mann! Das größte Problem ist, dass die Krankheit oft zu spät erkannt wird, weil nur unspezifische Symptome wie z. B. Blasenentleerungsstörungen auftreten und diese oftmals nicht ernst genommen werden. Dabei ist die frühe Diagnose beim Prostatakrebs entscheidend, dann sind die Heilungschancen gut. Zirka 75 % der Patienten leiden im fortgeschrittenen Stadium an Knochenmetastasen....

Brustkrebs

In Deutschland erkrankt jede zehnte Frau an Brustkrebs (selbst 0,5% der Männer können erkranken), Tendenz steigend. Der medizinische Begriff "Tumor" kann den Laien leicht verwirren - generell wird er für begrenzte Gewebevergrösserungen verwendet, egal ob gut oder böse. Deshalb spricht man beim gutartigen Tumor oft von "Geschwulst" oder "Knoten", die Bezeichnung für den bösartigen Tumor entspricht dem Begriff "Krebs". Doch nicht nur zur...

Traubenkraut (Ragweed)

Das Pollenübel aus den USA jetzt auch bei uns Zukünftig könnte eine bei uns noch neue, stark allergisierende Pflanze den Heuschnupfen-Patienten das Leben zusätzlich schwer machen: Das Traubenkraut aus der Familie der Korbblütler. In den Vereinigten Staaten ist es der häufigste Allergieauslöser. Meistens wird für diese unscheinbare Pflanze der englische Name "Ragweed" verwendet. Ragweed-Pollen können schwerste Allergie- und vor allem auch Asthma-Attacken auslösen. Durch...

Tipps für Schimmelpilz-Allergiker

Suchen Sie in Ihrem häuslichen Umfeld nach Stellen, an denen sich Schimmelpilze breit gemacht haben. Achten Sie dabei besonders auf das Badezimmer und auf Flecken an den Wänden, vor allem hinter Möbeln.Entfernen Sie alle Schimmelpilze durch sorgfältiges Reinigen mit Mitteln aus der Apotheke und Drogerie, oder tauschen Sie Gegenstände wie schimmelige Tapeten, Duschvorhänge oder Topfblumenerde ganz aus.Bei großflächigem Pilzbefall der Wände ist eine sachgerechte Sanierung...

Hausstaubmilben halten keinen Winterschlaf

Mit 38,3 Prozent stellen Hausstaubmilben nach den Pollen (85,9 Prozent) den zweithäufigsten Allergieauslöser für allergische Atemwegserkrankungen in Deutschland dar. Entgegen einer weitverbreiteten Ansicht sind es allerdings nicht die Milben selbst, die bei bestimmten Menschen eine allergische Reaktion auslösen, sondern winzige Bestandteile im Milbenkot.

Neurodermitis - Innovative Therapie

Obwohl Neurodermitis in erster Linie eine veranlagte Hauterkrankung ist, die auch ohne ersichtlichen Grund auftreten kann, findet man in den meisten Fällen eine Reihe von Provokationsfaktoren, die zur Auslösung oder Unterhaltung dieser Ekzem-Erkrankung beitragen.

Blaue Flecken beim Spritzen?

Was haben Insulin spritzende Menschen mit Diabetes in Deutschland, Belgien und England gemeinsam? Offensichtlich empfinden sie weniger Schmerz als ihre Mitmenschen in Frankreich und Italien. Während in diesen Ländern eine Pen-Nadel im Schnitt nur ein- bis zweimal verwendet wird, sind Deutsche, Belgier und Engländer deutlich träger: Erst nach vier- bis sechsmal Spritzen wechseln sie die Nadel. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse einer internationalen Studie bei der 1.000 Typ...

Gesunde und gepflegte Füße

Menschen, die ihre Füße positiv wahrnehmen, gehen auch bewusst mit ihrer Gesundheit um. Erfreulicherweise steigt die Zahl der Personen, die ihren Füßen täglich Aufmerksamkeit schenken, stetig an.

Klimaeinwirkung auf Astmatiker

Viele Menschen empfinden ein kräftiges Sommergewitter als reinigend: Die Temperaturen sinken, die Schwüle verschwindet und die Luft wird klarer. Doch der Schein trügt: Besonders Allergiker sollten sich vor dem Regen in Acht nehmen, weil er ihre Beschwerden womöglich massiv verschlechtert. In den eigenen vier Wänden kann ein Pollenschutzgitter für frische, reine Luft sorgen. Der enge Zusammenhang zwischen Unwetter und Asthma-Anfällen ist weltweit bereits mehrfach...

Was Sie über die Fischschuppenkrankheit wissen...

Bei mehr als 100.000 Menschen in Deutschland beginnt in der kalten Jahreszeit ein Leidensweg, der oft still und unter Ausschluss der Öffentlichkeit abläuft, für die Betroffenen aber eine außerordentliche seelische Belastung darstellt:
Gesundheit