Gesundheit

Krankheiten

Hier finden Sie eine Auswahl zahlreicher Krankheiten von A-Z mit deren Symptomen, Ursachen, Diagnosen und Therapien.


Schluckstörungen - Dysphagie

Speiseröhre stellt einen muskulären Transportschlauch und damit eine Verbindung zwischen der Mundhöhle und dem Rachenraum sowie am unteren Ende dem Magen dar und läuft durch den Brustraum vor der Wirbelsäule. Der Schluckvorgang wird in einem Zusammenspiel von Zunge, Schlundmuskulatur und Gaumen willentlich, d. h. bewusst eingeleitet, der Transport des Speisebolus in der Speiseröhre selbst läuft dann aber nicht willentlich beeinflussbar, durch reflektorische Muskelbewegungen...

Schwachsichtigkeit (Amblyopie)

Die Sehschwäche eines Auges kann entstehen, wenn ein Auge nicht zum Sehen benutzt wird. Durch die Nichtbenutzung verliert das Auge an Sehkraft. Das kann beim Kleinkind bereits durch einen Augenverband geschehen, oder wenn beim Schielen nur mit einem Auge fixiert wird, um nicht doppelt zu sehen. Durch Schielen wird am häufigsten die Schwachsichtigkeit verursacht. Schielt ein Kleinkind stets mit dem gleichen Auge, unterdrückt das Gehirn die Seheindrücke dieses Auges. Da die...

Schmerzfrei durch die kalte Jahreszeit

Manche Menschen leiden jetzt vermehrt unter schmerzenden Gelenken. Doch ist nicht die kalte Jahreszeit ist daran schuld. Der eigentliche Schuldige ist oft der Mangel an Bewegung.

Bauchspeicheldrüsen- Entzündung (Pankreatis)

Eine Pankreatitis ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Die Entzündung kann entweder akut oder chronisch verlaufen. Die chronische Verlaufsform kann zu einer Pankreasinsuffizienz (Funktionsverlust der Bauchspeicheldrüse) führen. Die Bauchspeicheldrüsen-Entzündung ist zwar eine seltene, in manchen Fällen aber durchaus bedrohliche Erkrankung. In den westlichen Ländern kommt es jährlich zu etwa 50 bis 100 Fällen von akuter Pankreatitis pro 100.000 Menschen. An der...

Entzündung am Auge (Gerstenkorn-Hordeolum)

Unter einem Hordeolum (Gerstenkorn) versteht man eine akute bakterielle Entzündung einer Liddrüse. Wenn mehrere Drüsen gleichzeitig betroffen sind spricht man von einer Hordeolosis (mehreren Gerstenkörnern).

Magen- und Zwölffingerdarmgeschwür

Das Magengeschwür (= Ulcus ventriculi) ist eine gutartige entzündliche Erkrankung des Magens, die – im Gegensatz zur Magenschleimhautentzündung (Gastritis) oder Erosion – mehrere Schichten der Magenwand betrifft. Das Ulcus duodeni (lat. ulcus = Geschwür, duodenum = Zwölffingerdarm) ist dementsprechend eine gutartige entzündliche Erkrankung, bei der es zu einem Defekt bis in die tiefen Wandschichten des Zwölffingerdarms hinein kommt. Zurzeit erkranken ca. 10% der...

Mit der Restitutions-Therapie Sehsörungen...

Bei halbseitiger Blindheit kann eine wissenschaftlich geprüfte Sehtherapie helfen, die Visuelle Restitutions-Therapie (VRT). Es handelt sich dabei um eine computergestützte Sehtherapie, die zu Hause ohne Einnahme von Medikamenten, Operationen oder Krankenhausaufenthalten durchgeführt wird. Viele Betroffene wurden bisher mit der VRT behandelt. Über 65% der Patienten haben messbare Verbesserungen ihres Sehens erzielt und damit Erleichterungen im Alltagsleben (besser lesen,...
Seite 1 >>>
Gesundheit