Gesundheit

Diabetes

Bitte ein Suchwort eingeben

Diabetes und Sport

Sport steigert nicht nur das allgemeine Wohlbefinden, nicht zuletzt wirkt sich regelmäßige körperliche Bewegung positiv auf die Entstehung einer Herzkranzgefäßerkrankung und des Bluthochdruckes aus.

Übergewicht führt zu Diabetes mellitus

Übergewicht ist bekanntlich der wichtigste beeinflussbare Risikofaktor für die Entstehung von Diabetes-Typ-2. Der Diabetes-Typ-2 bleibt häufig über Jahre unentdeckt und deshalb unbehandelt.

Sommerliche Fußpflege bei Diabetes

Die Wintersachen sind schon seit geraumer Zeit in den Keller verbannt worden, stattdessen sind leichte Kleidung und sommerliche Schuhe gefragt. Das gilt natürlich auch für Diabetiker, bei denen aufgrund ihrer Stoffwechsellage eine verminderte Schweiß- und Talgdrüsenaktivität leicht zu trockenen und rissigen Füßen führt, die erst wieder fit für den Sommer gepflegt werden müssen.

Depressionen und Diabetes

Im Zusammenhang mit Diabetes ist das Risiko deutlich erhöht, zugleich an einer Depression zu erkranken. Heute geht man davon aus, das Depressionen bei Menschen mit Diabetes etwa doppelt so häufig vorkommen wie bei Menschen ohne Diabetes.

Zucker und Diabetes

Es gibt Krankheiten, die wir spontan mit bestimmten Begriffen verbinden: Zu Mallorca-Akne gehört die Sonne, zum Heuschnupfen die Pollen von Birken und Gräsern. Beim Stichwort Diabetes denken viele Menschen direkt an Zucker.

Sonderformen des Diabetes

Typ 1-Diabetes und Typ 2-Diabetes sind die bekanntesten und "klassischen" Diabetes-Formen, aber die Ärzte unterscheiden noch eine Reihe von Sonderformen der Erkrankung. Ihre eindeutige Diagnose ist nicht immer einfach, für die weitere Behandlung aber sehr wichtig.  Auslöser des Typ 1-Diabetes ist eine Autoimmunreaktion, die zu Zerstörung der Inselzellen der Bauchspeicheldrüse führt. Durch die Zerstörung der Inselzellen wird beim Diabetes Typ 1 kein Insulin...

Diabetes und Untergewicht

Diabetes ist eine Wohlstandskrankheit: Häufig wird nicht nur zuviel gegessen, sondern auch das Falsche. Gleichzeitig spielt sich das Arbeitsleben vor allem auf einem Punkt ab: dem Bürostuhl. Fehlen dann noch Lust und Zeit, sich zum Ausgleich zu bewegen, steigt das Körpergewicht und gleichzeitig das Risiko, einen Typ-2-Diabetes auszubilden. Aber: auch wenn Übergewicht und Diabetes oft in Zusammenhang stehen - das Gegenteil tritt ebenfalls auf: Diabetes und Untergewicht....
Seite 1 >>>
Gesundheit