Gesundheit

Diabetes

Bitte ein Suchwort eingeben

Mehr Komfort durch moderne Pen-Nadeln

Die gute Nachricht zuerst: Um die Diabetiker, die auch von den Auswirkungen der Gesundheitsreform betroffen sind, finanziell zu entlasten, hat der Hersteller BD Medical - Diabetes Care das Konzept "100 + 10" ins Leben gerufen. Bei gleichem Preis sind jetzt 110 anstatt bisher nur 100 Nadeln in einer Packung. Von dieser Innovation profitiert die immer größer werdende Anzahl der Diabetiker direkt.Denn die Volkskrankheit Diabetes ist auf dem Vormarsch. Schätzungen haben ergeben,...

Erhöhte Cholesterinwerte: Risikofaktor für...

Das Herz pumpt ohne Unterbrechung Blut durch die Gefäße. Diese einmalige Leistung kann es nur erbringen, wenn es unermüdlich mit Sauerstoff aus dem Blut versorgt wird. Dies geschieht durch die Herzkranzgefäße. Im Laufe des Lebens können sich die Herzkranzgefäße durch Fettablagerungen auf der Innenschicht verengen. Dieser Prozess beginnt schon in der Jugend und schreitet immer weiter fort. Dieser Vorgang wird als Atherosklerose oder Arteriosklerose bezeichnet. Wird die...

Streit um Zuckerkranken-Heilung

Streit um Zuckerkranken-HeilungKanadier und Deutsche verkündenden Ende der Insulin-Spritze  Es klang gut, sehr gut: Endlich weg von der Insulin -Spritze, endlich als ein gesunder Mensch leben. Diese Hoffnung weckte gestern die Nachricht aus Kanada, acht Diabetiker hätten mit transplantierten Inselzellen ein Jahr lang körpereigenes Insulin produziert. Doch noch mehr Hoffnung macht im Grunde: Der Ansatz ist nicht neu, in Deutschland wird schon seit Jahren genau diese...

Niedriger Blutdruck für Diabetiker

Für Diabetiker gelten niedrigere Zielwerte für den Blutdruck als für gesunde Menschen. Die Zuckerkranken sollten möglichst Werte von unter 135 zu 85 erreichen, wie der ärztliche Direktor des Deutschen Diabetes-Forschungsinstituts Düsseldorf betonte. Langzeituntersuchungen hätten gezeigt, dass beim Überschreiten dieser Grenzwerte die Häufigkeit von Schlaganfällen, Herzinfarkte und unklaren plötzlichen Todesfällen deutlich ansteige. Sind die Nieren durch den Diabetes bereits...

DNA-Chips sollen auch Diabetes oder Rheuma...

Gene für Autoimmunerkrankungen DNA-Chips sollen auch Diabetes oder Rheuma erforschen Wissenschaftler der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung (GBF) haben Gene identifiziert, die bei einer Fehlfunktion Autoimmun-Krankheiten oder Allergien mit verursachen. Die Ergebnisse können Hinweise auf neue Therapien gegen jene Krankheiten liefern, bei denen das Immunsystem den eigenen Körper angreift. "Wenn wir diese Zusammenhänge kennen, lassen sich damit langfristig...

Blutzucker durch Blick ins Auge messen

Bis zu sieben Mal am Tag müssen insulinpflichtige Diabetiker, in Deutschland sind das eine Million, ihren Blutzucker messen. Der Pieks an der Fingerkuppe ist lästig, unangenehm, erfordert Selbstdisziplin und jedes Mal tropft Blut. Dazu kommt die Insulinration, die ebenfalls zum großen Teil durch die Haut gespritzt wird. Damit soll in absehbarer Zeit Schluss sein, falls sich Insulin-Tabletten und Sprays bewähren und durchsetzten. Was dennoch viele Diabetiker vom eigentlich...

Vorteile der Orlistat-Therapie für übergewichtige...

DDG, Aachen Presseinformation Vorteile der Orlistat-Therapie für übergewichtige Typ 2 Diabetiker Aachen, 24. Mai 2001. Bedeutende Effekte der Orlistat*-Therapie auf die Stoffwechsellage beim übergewichtigen Typ 2 Diabetiker verzeichnen die Ergebnisse neuerer Studien, die im Rahmen der 36. Jahrestagung der deutschen Diabetes Gesellschaft vorgestellt wurden. Der therapiebegleitende Patientenservice >leichter abnehmen< von Hoffmann-La Roche, ein kostenlose...
Seite 1 >>>
Gesundheit