Gesundheit

Tonerde als Naturheilmittel

Äußerlich angewendet wirkt Tonerde entzündungshemmend und soll bei Hautproblemen wie Akne, Pickeln und unreiner Haut helfen. Auch bei Gelenkerkrankungen können Packungen oder Umschläge mit der Tonerde eine positive Wirkung haben. In Pulver- oder Kapselform wird dagegen der Magen beruhigt indem überflüssige Säure und Giftstoffe gegen Sodbrennen und Magen-Darm-Beschwerden gebunden und auf natürliche Weise abgeführt werden. Allerdings ist darauf zu achten, dass die Tonerde nicht gemeinsam mit anderen Medikamenten eingenommen wird, da sie die Wirkung von Arzneimitteln beeinträchtigen kann. In Tonerde stecken viele wichtige Mineralien und Spurenelemente wie Eisen, Kalzium, Magnesium, Natrium, Zink und Selen.

Gesundheit