Gesundheit
Spargel-Lasagne

Spargel-Lasagne

Zutaten:

* 800 g grüner Spargel,

* Salz,

* 1 Prise Zucker,

* 3 EL Butter

* 300 g Lachs (TK),

* Pfeffer,

* 2 EL Mehl,

* 300 ml Milch

* 50 ml trockener Weißwein,

* 1 Msp. Muskatnuss

* 1 EL Estragon, frisch oder gerebelt,

* Fett für die Form

* ca. 10 Lasagneplatten,

* 150 g geriebener Käse

Zubereitung:

     

  1. Spargel putzen, das untere Drittel schälen und die Enden abschneiden. In Salzwasser mit einer Prise Zucker und einem Teelöffel Butter ca. drei Minuten garen und danach abgießen (Spargelwasser aufbewahren).
  2. Lachs auftauen lassen, würfeln und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Für die Bèchamelsauce restliche Butter in einem Topf schmelzen, Mehl zugeben, anschwitzen, mit Milch, Wein und 400 ml Spargelwasser ablöschen. Kurz aufkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Sauce mit Muskatnuß, Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken
  4. Eine Auflaufform einfetten und abwechselnd Bèchamelsauce, Spargel, Lachs und Lasagneplatten einschichten. Die letzte Schicht sollte aus Lasagneblättern und Sauce bestehen.
  5. Mit geriebenem Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen bei 175 Grad (Gas Stufe 2) ca. 45 Minuten garen. Nach Wunsch mit frischem Estragon angerichtet servieren.

Zubereitungszeit: ca. 80 Minuten.

Werbeinformation für Deutschland

Gesundheit