Gesundheit

Qualmende Eltern schaden ihren Kindern

Eltern, die Rauchen, schädigen die Atemwege ihres Kindes. Auch Frauen die während der Schwangerschaft rauchen, schädigen die Lunge des Ungeborenen. Denn Kinder reagieren besonders sensibel auf Umweltbelastungen. Vor allem bei Erkrankungen der Atemwege spielen diese Belastungen eine zunehmende Rolle. Asthma bronchiale gehört zu den häufigsten chronischen Erkrankungen im Kindesalter. Bereits zehn Prozent aller Kinder leiden heutzutage an Asthma. Eine der Hauptursachen ist das Rauchverhalten der Eltern und dies schon von Beginn der Schwangerschaft an. Eine Studie an Kindern im Alter zwischen sechs bis zwölf Jahren hat dies ebenfalls bestätigt.

Gesundheit