Gesundheit

Honig hilft für Nase und Nebenhöhlen

Honig hat gerade bei der schwierigen chronischen Entzündung von Nebenhöhlen eine heilende Wirkung. Die umfassende positive Wirkung von Honig ist seit langem bekannt.

Ein Infekt klingt oft deshalb so schlecht ab, weil Keime auf der Schleimhaut Biofilme bilden, in denen sie für Antibiotika schwer angreifbar sind. Sehr wohl aber für Honig. Selbst in einer solchen schützenden Schleimschicht können damit 60 bis 70 Prozent der für Nebenhöhlenentzündungen typischen Bakterien abgetötet werden.

Gesundheit