Gesundheit
Wie geschaffen für Urlauber: Rheinland-Pfalz

Wie geschaffen für Urlauber: Rheinland-Pfalz

Jede der wunderbaren Regionen von Rheinland-Pfalz repräsentiert auf einzigartige und eindrucksvolle Weise ein schönes Stück des Landes. Das genussreich-gesunde Ahrtal mit seinen südlichen Sonnenstunden hat sich zum Rotweinparadies entwickelt. Auf steilen Felsterrassen wachsen hier Rotweine voller Glut und samtiger Erscheinung.

Jede der wunderbaren Regionen von Rheinland-Pfalz repräsentiert auf einzigartige und eindrucksvolle Weise ein schönes Stück des Landes.

 

  • Das genussreich-gesunde Ahrtal mit seinen südlichen Sonnenstunden hat sich zum Rotweinparadies entwickelt. Auf steilen Felsterrassen wachsen hier Rotweine voller Glut und samtiger Erscheinung.
  • Die grüne Frische des Westerwaldes bietet noch weitgehend intakte und ursprüngliche Natur mit ausgedehnten Wäldern und ist ideal für Wanderer und Liebhaber der Trendsportart des Nordic Walking.
  • Zwischen Trier und Koblenz liegt eines der schönsten deutschen Flusstäler. Mosel und Saar bilden hier eine über 2000 Jahre alte Kulturlandschaft, die von den Römern nachhaltig geprägt wurde.
  • In der Eifel mit ihrer feurigen Vergangenheit bestimmen einstige Vulkankegel und die blauen Kraterseen der Eifelmaare die Landschaft.
  • In den ausgedehnten Wäldern des Hunsrücks, wo einst der berühmt berüchtigte Räuberhauptmann Schinderhannes sein Unwesen trieb, kann man auf Römer- und Keltenspuren wandeln und die herrlich reine Luft atmen.
  • Das Naheland ist eine mit den Geschenken der Erde besonders verwöhnte Region. Hier glitzern nicht nur Edelsteine, sondern auch die warmen Wassertropfen der Thermen und Weine im Glas, die jeden Liebhaber schnell für sich einnehmen.
  • Im größten deutschen Weinbaugebiet, in Rheinhessen, ist der Süden schon spürbar. Hier sind junge, ambitionierte Winzer am Werk und zeigen eine Palette an Rebsorten, die jede für sich Rheinhessen-Charakter beweisen.
  • Die südlichste Region, die Pfalz, ist der Garten Eden und die Toskana des Landes - wo Mandelbäume schon im Frühjahr blühen und im Sommer Feigen, Zitronen und Oleanderbüsche gedeihen. Renommierte Weingüter und historische Weinstädte laden ebenso zum Besuch ein wie der grandiose Speyrer Dom.
  • Der Romantische Rhein - ein Flusstal zwischen Bingen bis Remagen mit schroffen Felsen, steilen Weinbergslagen, Burgen auf fast jeder Bergeskuppe und malerischen Orten entlang des Ufers. Die Besonderheit dieser Region trägt übrigens auch die Auszeichnung der UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal.

 

Fotoquelle: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Gesundheit