Gesundheit

Vitamin B beugt Darmkrebs vor

Laut mehreren Studien in den letzten Jahren beugt Vitamin B6 Darmkrebs vor. Zurückzuführen ist dies wahrscheinlich auf das im Vitamin B6 enthaltene Co-Enzym Pyridoxalphosphat. Je höher die Konzentration des Co-Enzyms Pyridoxalphosphat im Blut festgestellt wurde, desto geringer soll das Risiko an Darmkrebs zu erkranken, sein.

Das Vitamin B6 kommt hauptsächlich in Gemüse, Geflügel, Getreide, Fisch und in einigen Obstsorten (Bananen und Avocados) vor. 

Circa 20 Prozent der Männer und 40 Prozent der Frauen über 50 Jahre nehmen zu wenig Vitamin B6 zu sich.

Gesundheit