Gesundheit
Gesundheit
Gesundheit

Thassos - Der grüne Smaragd

Thassos - Der grüne Smaragd

Thássos ist die nördlichste griechische Insel, sie liegt an der Grenze zwischen Mazedonien und Thrakien. Die im Norden der Ägäis gelegenen Inseln werden häufig als "Grüner Smaragd" bezeichnet.

 

Thássos ist eine grüne, gebirgige Insel und weltberühmt für ihre sauberen Strände. Kennzeichen der Insel sind fruchtbare Wälder, silber schimmernde Olivenbäume, einmalige Sandstrände und Badebuchten, kristallklares Wasser sowie wunderschöne Bergdörfer. Sie ist aber auch für ihre Gastfreundlichkeit, ihren schmackhaften Wein und des hervorragenden Honigs bekannt, der vielerorts produziert wird. Badefans kommen ebenso auf ihre Kosten wie Wanderfreunde, denn eine Gebirgskette durchzieht die kreisrunde Insel von Nordwesten nach Südosten und verleiht ihr stellenweise einen alpinen Charakter. Für weitere Aktivitäten, wie Wasser- und Reitsport sowie Schiffsrundfahrten gibt es ein umfangreiches Angebot, genauso wie für beliebte Ausflugsziele.

 

Die Geschichte der Insel reicht lange zurück, im Altertum war sie wegen ihrer Goldminen und des Marmors berühmt und bis heute gibt es noch viele archäologischen Schätze zu sehen. Für ein mildes Klima sorgt die direkte Nähe zum Festland. Wer Wert auf Abwechslung und Nachtleben legt, wird nicht nur in der Hauptstadt Liménas sondern auch in Skála, Potamiás und Potós fündig. Tripití und Kékes werden im Gegensatz eher für Abgeschiedenheit und Einsamkeit vorgezogen. Griechenlands nördlichste Insel mit einer Größe von 398 qkm gehört zu den schönsten Inseln des Landes und lädt Jederman zu einen unvergesslichen Aufenthalt ein.

Gesundheit
Kurz und Knapp

Impfmuffel Erwachsene

Im Säuglings- und Kindesalter werden regelmäßig Impfungen vorgenommen. Doch mit zunehmendem Alter schwindet die Impfvorsorge und -auffrischung. Besonders Erwachsene gehen davon aus, dass sie sich nur für Reisen gegen Hepatitis A & B impfen...
 weiterlesen...

Für jeden den richtigen Sport

Der erste Schritt zum Sport ist der wichtigste. Aber welcher Sport ist für mich der Richtige? Wer sich bisher nie körperlich betätigt hat und jetzt langsam damit anfängt, verbessert damit deutlich seinen Gesundheitszustand. Aber Sport im...
 weiterlesen...

Schmerzen lindern

Knapp 11 Millionen Deutsche leiden Qualen. Zumeist sind diese chronischer Natur. Damit diese Schmerzen erträglicher werden, verschreiben viele Ärzte starke Medikamente wie Morphium. Doch viele missbrauchen diese Schmerzmittel oder sie werden nicht...
 weiterlesen...

Nicht zu viel Salz verwenden

Erwachsene nehmen täglich zwischen 8 und 10 Gramm Kochsalz mit der Nahrung zu sich. Bei Naturvölkern sind es weniger als 3 Gramm. Deshalb ist dort der Bluthochdruck fast unbekannt. Auch bei uns könnte die Zahl der Herzkreislauferkrankungen deutlich...
 weiterlesen...

Süßigkeiten für Kinder dosieren

Kindern sollte das Naschen von Süßigkeiten nicht grundsätzlich verboten werden, wenn sie sich ansonsten ausgewogen ernähren, wie z. B. mit viel Obst und Gemüse. Allerdings sollten Kinder am besten nur einmal am Tag etwas zum Naschen bekommen. Das...
 weiterlesen...

Gefährlicher Fuchsbandwurm

Jedes Jahr, in der Pilz-Saison warnen Mediziner vor der Gefahr sich mit dem gefährlichen Erreger des Fuchsbandwurms zu infizieren. Deshalb ist bei allen Früchten die in Bodennähe wachsen Vorsicht geboten. Eine Infizierung mit dem Fuchsbandwurm kann...
 weiterlesen...

Folgen Sie uns auf Twitter!

Folgen Sie uns auf Facebook!

Gesundheit Aktuell-Jahrbuch 2014

Gesundheit aktuell Mobil-App

Gesundheit