Gesundheit

Silvester - Sicherheitsrisiko Feuerwerkskörper!

Zu Silvester wollen wieder viele Hersteller Ihre Produkte in Deutschland verkaufen. Aber Vorsicht, Tests der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Berlin zeigen immer wieder, dass viele der Hersteller durch die Sicherheitsprüfungen fallen. Viele Feuerwerkskörper entsprechen nicht den deutschen Standards. Entweder sie brennen zu lange oder sie zünden zu früh oder sie enthalten Substanzen die in Deutschland nicht zugelassen sind. Käufer von Feuerwerkskörpern sollten laut BAM auf das BAM-Zulassungszeichen achten. Böller und Raketen mit dieser Kennzeichnung können bedenkenlos gekauft werden. Da in jedem Jahr auch viele Silvesterknaller aus dem Ausland illegal eingeführt werden, sollte auf das EU-Siegel geachtet werden, da dieses Siegel dann auch EU-einheitliche Sicherheitsstandards für Feuerwerkskörper regelt. 

Gesundheit