Gesundheit
Rucolasalat mit lauwarmer Schinken-Vinaigrette

Rucolasalat mit lauwarmer Schinken-Vinaigrette

(4 Portionen)

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

 

Das brauche ich:

150 g gekochter Schinken

2 Schalotten

5 EL Olivenöl

125 g Zartweizen lose

4 Bund Rucola

1 Prise Thymian

3 EL weißer Aceto Balsamico oder Weißweinessig

10 Kirschtomaten

Salz und Pfeffer

 

Und so wird`s gemacht:

  1. Schinken sowie die Schalotte fein würfeln und in 1 Esslöffel Öl kurz anschwitzen.
  2. Zartweizen hinzugeben und mit 3 Tassen leicht gewürztes Wasser auffüllen, gegebenenfalls mit etwas Instant-Brühe abschmecken, aufkochen, einen Deckel darauf geben und bei mittlerer Hitze langsam köcheln lassen bis die Brühe aufgesogen ist.
  3. Rucola putzen, kurz waschen, gut abtropfen lassen und auf 4 Teller oder einer großen Platte verteilen.
  4. Den gegarten Schinken mit einer weiteren Tasse Brühe auffüllen, Thymian, Aceto Balsamico sowie Olivenöl unterrühren, mit etwas grobem schwarzen Pfeffer nachwürzen und noch lauwarm über den Rucola geben. Kirschtomaten vierteln, mit Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls auf den Salat geben. 

 

Variante 1:

400 g Feldsalat, 150 g Parmaschinken, 70 g Makadamianüsse

 

Variante 2:

1 Kopf Eisbergsalat, 150 g geräucherter Speck, 100 g Champignons

 

Der besondere Pfiff:

Mit frisch gehobeltem Parmesan sowie Basilikum abrunden!

 

Pro Portion:

kJ/kcal: 1.241/ 294

EW: 15,1 g

F: 16 g

KH: 28 g

BST: 2,9 g

Gesundheit