Gesundheit
Räuberspieße

Räuberspieße

Zutaten für ca. 20 Spieße: 1 Glas kleine Bock-Würstchen für Kinder,  150 g rote Cocktail-Tomaten 150 g gelbe Cocktail-Tomaten 1 grüne Mini-Gurke 5 rote Mini-Paprika 30 g Feldsalat 2 dicke Scheiben Butterkäse (ca. 1 1/2 cm) 1 Glas Remoulade (z.B. Kühne) 100 g Vollmilch-Joghurt 2 EL Tomatenketchup 1/2 Beet Kresse

Zubereitung: Die Würstchen abtropfen lassen und in eine Schale geben. Die Cocktail-Tomaten waschen. Die Mini-Gurke waschen und streifenartig schälen. Die Mini-Paprikaschoten waschen, halbieren und aus dem Kerngehäuse entfernen. Den Feldsalat waschen und putzen. Aus dem Butterkäse kleine Herzen ausstechen. Sämtliche Zutaten auf die Spieße stecken. Die Spieße nach Belieben in zwei tiefe Schalen geben. Die Remoulade in eine Schale geben. Joghurt, Tomatenmark und die Hälfte der Kresse zufügen, verrühren und mit der restlichen Kresse dekorativ verzieren.

Gesundheit