Gesundheit
Gesundheit
Gesundheit

Pflege von Kontaktlinsen ganz wichtig

Gesundheit Kurz und Knapp

Sie gelten als fast unsichtbare und praktische Alternative zur Brille: Die Kontaktlinsen. Doch mangelnde oder gar keine Hygiene kann sie schnell zum Alptraum werden lassen. In Deutschland erkranken jährlich bis zu 4.000 Kontaktlinsenträger an einer gefährlichen Hornhautentzündung, weil sie ihre Linsen nicht richtig reinigen. Weiche Kontaktlinsen sind dabei besonders anfällig. Kontaktlinsen gelten immer noch als Fremdkörper der auf der Hornhaut schwimmt. Bei Reibungen kann die oberste Schicht des Auges verletzt werden. Zudem lagern im Wasser von Seen, Schwimmbädern und sogar im Leitungswasser winzige Mikroorganismen, die über die Linsen ins Auge gelangen können. Werden die Linsen trotz der typischen Symptome wie Augenschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Sehverschlechterung oder vermehrtem Tränenfluss nicht gewechselt, droht im schlimmsten Fall die Erblindung.

Gesundheit
Kurz und Knapp

Technik hilft bei Darmkrebserkennung

Darmkrebs ist in jedem Jahr dafür verantwortlich, dass viele Menschen sterben müssen. Dabei könnte es so einfach sein eine jährliche Darmspiegelung (Koloskopie) durchführen zu lassen um frühzeitig Darmpolypen zu erkennen. Mit modernen...
 mehr...

Softes Training nach Winterpause

Wer sich in Sachen Sport im Winter eine Pause gegönnt hat, sollte die Trainingsbelastung jetzt im Frühjahr über mehrere Wochen langsam erhöhen. Denn wer zu früh zu viel Gas gibt, riskiert seine Gesundheit. Es drohen Überlastungsverletzungen an den...
 mehr...

Vitamin B beugt Darmkrebs vor

Laut mehreren Studien in den letzten Jahren beugt Vitamin B6 Darmkrebs vor. Zurückzuführen ist dies wahrscheinlich auf das im Vitamin B6 enthaltene Co-Enzym Pyridoxalphosphat. Je höher die Konzentration des Co-Enzyms Pyridoxalphosphat im Blut...
 mehr...

Kortison nicht gut für die Leber

Kortison kann die Ablagerung von Fetten in der Leber erhöhen. Demnach hemmt das körpereigene Hormon die Bildung fettabbauender Leberenzyme. Menschen, die dauerhaft Kortison-Präparate einnehmen, sollten deshalb besonders auf ihre Ernährung achten....
 mehr...

Wassergymnastik nicht nur für Senioren

Galt Wassergymnastik noch vor einigen Jahren als Senioren- und Reha-Sport, präsentieren sich heute die abgewandelten Trainingsmethoden in neuem Gewand unter dem Namen "Aqua-Fitness". Dies repräsentiert eine Vielzahl von Sportarten im...
 mehr...

Dehnübung erleichtern den Start in den Tag

Morgendliche Dehnübungen im Bett sorgen für einen guten Start in den Tag. Die Leistenmuskulatur wird unterstützt, indem in der Rückenlage ein Bein angewinkelt und das Knie zur Brust gezogen wird. Gleichzeitig wird das andere Bein ausgestreckt auf...
 mehr...

Folgen Sie uns auf Twitter!

Folgen Sie uns auf Facebook!

Gesundheit Aktuell-Jahrbuch 2015

Gesundheit aktuell Mobil-App

Gesundheit