Gesundheit
Auszeichnung Webadressbuch
Gesundheit

Mit leichter Kost in den Urlaub

Gesundheit Kurz und Knapp

Die Reisewelle beginnt jetzt so langsam. Vor Reiseantritt sollte berücksichtigt werden, dass am Reisetag von üppigen Mahlzeiten lieber abgesehen werden sollte, sondern vielmehr leichte Kost bevorzugt werden. Für die Fahrt sollten vor allem ausreichend Getränke eingepackt werden, als Durstlöscher und zur Förderung der Konzentration. Abgeraten wird von übermäßigem Kaffeegenuss, da dieser nur zu Unruhe, Reizbarkeit und Konzentrationsschwierigkeiten führt. Ideal sind Tee (egal ob heiß oder kalt), Mineralwasser und Saftschorlen. Im warmen Auto sind zudem Schnittkäse, Schinken und fettarme Dauerwurst besser zum Verzehr geeignet als Brüh- oder Kochwurstaufschnitt. Auch sollte Obst und Gemüse zu einer gesunden Ernährung nicht fehlen. Wer dies berücksichtigt, dem steht hoffentlich eine gute Reise bevor.

Gesundheit
Kurz und Knapp

Kampf dem Cluster Kopfschmerz

Menschen, die unter Cluster-Kopfschmerz leiden, können die Häufigkeit von Attacken ausbremsen, wenn sie darauf achten, wodurch die Beschwerden ausgelöst werden. In den meisten Fällen führen Alkohol, Nahrungsmittelzusätze wie Natriumglutamat oder...
 weiterlesen...

Herzrhythmusstörungen nicht immer gefährlich

Zusätzlich gelegentliche Herzschläge sind meist harmlos und können auch bei Menschen mit gesundem Herzen auftreten. Selbst bei jüngeren Menschen kann der Herzrhythmus hin und wieder aus dem Takt kommen, ohne dass dies gesundheitliche Folgen haben...
 weiterlesen...

Jetzt an Grippe-Impfung denken

Die Gefahr, die von einer Grippeinfektion ausgehen kann, wird von vielen Menschen unterschätzt. Angesichts der alljährlich bevorstehenden Grippesaison raten Mediziner zu einer rechtzeitigen Grippe-Impfung. Dies betrifft vor allem Risikogruppen, wie...
 weiterlesen...

Muskelkater - Wärme hilft

Muskelkater entsteht durch feinste Risse im Muskelgewebe bei dem Wasser in den Muskel eindringt und diesen anschwellen lässt. Besonders häufig entsteht Muskelkater nach exzentrischen Belastungen, also wenn der Muskel in der Streckung belassen wurde....
 weiterlesen...

Zuviel fernsehen macht Kleinkinder aggressiv

Zu viel fernsehen, macht schon Kleinkinder aggressiv. Durch ein zu langes vor dem TV sitzen, werden soziale Aspekte in Familien vernachlässigt. Gemeinsame Mahlzeiten finden gar nicht oder nur verkürzt statt oder eine direkte Beschäftigung der...
 weiterlesen...

Schlafstörungen, die neue Volkskrankheit?

Nach Einschätzung von Medizinern leidet bereits jeder fünfte Deutsche unter Schlafstörungen. Häufig werden diese Schlafprobleme aber erst nach Jahren richtig erkannt. Grund hierfür ist, dass viele Ärzte nur unzureichend Zeit für eine Diagnose...
 weiterlesen...

Folgen Sie uns auf Twitter!

Folgen Sie uns auf Facebook!

Gesundheit Aktuell-Jahrbuch 2014

Gesundheit aktuell Mobil-App

Gesundheit