Gesundheit
Mineralstoffe - die Fitmacher

Mineralstoffe - die Fitmacher

Was unserem Körper Festigkeit verleiht, sind Mineralstoffe, speziell Kalzium und Phosphor, der Zement für unser Skelett, für Knochen und Zähne.

Fünf weitere Mineralstoffe brauchen wir ebenfalls in größeren Mengen: Magnesium für Energiegewinnung, Bau von Enzymen und Nervenfunktionen, Natrium, Kalium und Chlor als Bestandteil von Körperflüssigkeiten sowie Schwefel vorwiegend als Gel und Gleitmittel in Knorpel, Bindegewebe und Haut.

Die sieben Mineralstoffe machen insgesamt rund vier Prozent unseres Körpergewichts aus.

Eine ganze Menge also. Wer es nicht schafft, täglich Milchprodukte sowie frisches Obst und viel grünes Gemüse zu sich zu nehmen, kann auch auf hochdosierte Mineralstofftabletten aus der Apotheke zurückgreifen, um Mangelzuständen vorzubeugen.

Gesundheit