Gesundheit

Migräne durch Stress und Hormonschwankungen

Bei rund drei Viertel von Migränepatientinnen sind Hormonschwankungen der Hauptgrund für Migräneanfälle. Bei einem Viertel entsteht Migräne durch Stress. Auch bei Frauen mit häufigen Migräneattacken sind Stress und Hormonschwankungen die Hauptauslöser. Welcher Schmerz-Trigger Migräneanfälle auslöst, muß jede Frau für sich selbst herausfinden oder dies durch entsprechende Untersuchungen bei einem Facharzt diagnostizieren lassen.

Gesundheit