Gesundheit
Kombucha mit dem Bogenschützen - naturgesunde Abwehr gegen Infekte

Kombucha mit dem Bogenschützen - naturgesunde Abwehr gegen Infekte

 

 

Kombucha mit dem Bogenschützen - naturgesunde Abwehr gegen Infekte

Es ist wieder soweit, Die Zeit der geröteten Nasen und rauen Stimmen ist gekommen. Kaum hat man sich von der einen Erkältung erholt, wird man schon vom nächsten Infekt heimgesucht. Wie bei einer Reihe von umfallenden Dominosteinen stößt eine Krankheit die andere an. Für viele Menschen ist die kalte Jahreszeit deshalb sehr unangenehm, während andere von Krankheiten unberührt bleiben. Grund für diesen Unterschied ist eine geschwächte Darmflora. Dort sitzen bis zu 80 Prozent der menschlichen Abwehrzellen, die durch falsche Ernährung, Bewegungsmangel, Streß und Umweltgifte angegriffen werden. Die Einnahme von Antibiotika macht der Darmflora ebenfalls zu schaffen. Sanfte naturbelassene Nahrungsmittel können diesem Dominoeffekt Paroli bieten, z. B. Lebensmittel mit Milchsäurebakterien wie Joghurt oder milchsauer vergorenes Gemüse (Sauerkraut) stärken das Immunsystem auf sanfte Weise. Auch ein traditionelles asiatisches Naturgetränk mobilisiert die Abwehrkräfte: Kombucha mit dem Bogenschützen, das "Lebenselixier" aus dem alten China. Es entsteht durch Fermentation einer Tee- mischung und Zucker mittels einer speziellen Kultur von Hefe und Milchsäurebakterien.

Diesem leicht moussierenden, angenehm schmeckenden Gärtrunk sagen die Chinesen wahre Wunderdinge nach. Dies beweist auch eine neue, noch nicht veröffentlichte Studie eines Biochemikers der medizinischen Hochschule Hannover. Dort wurde festgestellt, daß Kombucha die Abwehrkraft des Körpers deutlich erhöht. Der Ernährungsmediziner Dr. Vincent Plakinger: "Wir haben hier einen sehr guten, positiven Effekt auf unser Immun- system." In Kombucha sind Enzyme enthalten, welche die Aufspaltung der Nahrung unterstützen, den gesamten Stoffwechsel regulieren und die körpereigenen Abwehrkräfte stärken. Prof. Dr. emer. Manfred Rimpler von der Medizinischen Hochschule Hannover: "Blutproben haben ergeben, Kombucha fördert die Entstehung von Abwehrzellen und stärkt das Immunsystem." In der Bad Reichenhaller Salus-Klinik konnte schon eine einwöchige Trinkkur mit Kombucha die Immunwerte wieder ins Lot bringen.Kombucha, mit dem typischen Bogenschützen, den manche wegen seines guten Geschmacks auch als "Champagner der Naturgetränke" bezeichnen, gibt es inzwischen auch in den Getränkeregalen der deutschen Supermärkte oder auf der Getränkekarte gut geführter Gastronomiebetriebe.

Gesundheit