Gesundheit

Johanniskrautöl lindert Nervenschmerzen

Mit Johanniskrautöl lassen sich Kopf- und Gesichtsschmerzen, die durch Zugluft oder Kälte entstanden sind, sehr gut beseitigen. Dazu massiert man das Johanniskrautöl auf die betreffenden Haut- und Muskelbereiche ein und erwärmt diese mit warmer Luft aus einem Haartrockner. Das so erwärmte Öl auf den entsprechenden Hautpartien beruhigt die Nerven und beseitigt so die Schmerzen. Diesen Effekt kann man noch verstärken, indem man sich anschließend in sein erwärmtes Bett legt und sanft einschläft.

Gesundheit