Gesundheit

Impfmuffel Erwachsene

Im Säuglings- und Kindesalter werden regelmäßig Impfungen vorgenommen. Doch mit zunehmendem Alter schwindet die Impfvorsorge und -auffrischung. Besonders Erwachsene gehen davon aus, dass sie sich nur für Reisen gegen Hepatitis A & B impfen lassen müssen bzw. im Winter gegen die Grippeviren. Der Rest, so denken sie, sei ja schon im Kindesalter durchgeführt worden. Dass die Wirkdauer von Impfungen aber nicht ein Leben lang halten, beachten sie nicht. Dabei kann ein regelmäßiger Impfschutz wahrlich im Notfall Leben retten.

Gesundheit