Gesundheit
Haferflocken-Makronen für Diabetiker

Haferflockenmakronen für Diabetiker

Zutaten für 30 Stück: 60 g Butter, 100 g zarte Haferflocken, 1 Ei, 50 g Zucker, Mark von 1/2 Vanil­le­schote, 1 Prise Salz, je 1/2 TL Zimt und Kakaopulver, 50 g Mehl Type 1050, 50 g gehackte Mandeln.

Backofen auf 200°C vorheizen, die Butter ein einem Topf erhitzen, kurz aufschäumen lassen. Die Haferflocken darin unter Rühren goldbraun rösten, dann abkühlen lassen. Das Ei mit Zucker, Gewürzen und Kakao schaumig schlagen. Mehl Haferflocken und Mandeln unterrühren.

Mit einem Teelöffel 30 walnussgroße Portionen abstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im Backofen auf mittlerer Schiene in 10 bis 12 Minuten goldbraun backen.

Das ganze Gebäck enthält etwa 1557 Kilokalorien, 35 g Eiweiß, 92 g fett, 494 mg Cholesterin und 142 g anzurechnende Kohlenhydrate. Ein Stück enthält etwa 51 Kilokalorien, 1 g Eiweiß, 3 g Fett, 16 mg Cholesterin und 4 g anzurechnende Kohlenhydrate.

Gesundheit