Gesundheit

Gesunde Lebensweise als Krankheitsvorsorge

Chronische Erkrankungen können durch eine gesunde Lebensweise um ca. 80 Prozent reduziert werden. Wer sich körperlich fit hält, nicht raucht, kein Übergewicht hat und sich mit viel Obst und Gemüse ernährt, der kann sein Risiko an Diabetes oder Herzinfarkt zu erkranken um fast 93 Prozent senken. Das Schlaganfallrisiko sinkt um 50 Prozent und das Risiko an Krebs zu erkranken wird um ca. 30 Prozent reduziert. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung übernimmt eine immer wichtigere präventive Rolle in unserem Gesundheitssystem.

Gesundheit