Gesundheit

Duftkerzen nichts für Allergiker

Menschen mit Asthma und Hautausschlägen können auf Duftkerzen aus Paraffin empfindlich reagieren. Beim Abbrennen der Kerzen werden reizende Substanzen freigesetzt die gesundheitliche Schäden verursachen können. Besonders bei Menschen mit einer Kontaktallergie. Auf bestimmte Duftstoffe können Reaktionen ausgelöst werden. Kerzen aus Bienen- und Sojawachs, die allerdings etwas teurer sind, sind hier besser. Regelmäßiges Lüften der Räume in denen Kerzen brennen, sollte unbedingt durchgeführt werden um die Schadstoffkonzentrationen in der Raumluft abzubauen.

Gesundheit