Gesundheit
Apfel-Krapfen

Apfel-Krapfen

Zutaten:

Teig:300 g Mehl, 1 TL Salz, 225 g Butter, 1 Ei

Füllung: 2 große Kochäpfel, 100 g Zucker, 1 EL Stärkemehl, 1 TL Zitronensaft, 1/4 TL Zimt

Glasur: Eisglasur (In einer kleinen Schüssel 60 g gesiebten Puderzucker und etwa 1 EL Wasser gut vermischen.)

1 Teig zubereiten: in einer mittleren Schüssel Mehl und Salz mischen. Von Hand die Butter einarbeiten, bis sich grobe Brösel bilden. Etwa 125 ml kaltes Wasser löffelweise dazugeben und mit der Gabel weiterkneten, bis der Teig zusammenhält. Kugel formen.

2 Auf einer leicht bemehlten Fläche mit dem bemehlten Wallholz den Teig in ein Rechteck von 45x20 cm auswallen. 60 g Butter in dünne Scheiben schneiden.

3 Man beginnt auf der 20-cm-Seite die Butterscheiben über 2/3 des Teiges auszulegen, etwa 1 cm vom Rand entfernt.

4 Das unbebutterte Drittel über das mittlere Drittel legen.

5 Danach über das letzte Drittel stülpen, damit ein Rechteck von 20 x 15 cm entsteht.

6 Den Teig nun wieder auf die erste Größe auswallen und die restliche Butter wieder wie vorher anordnen. Den Teig wieder falten, einwickeln und für 15 Min. kaltstellen.

7 Danach den Teig noch einmal auf die erste Größe 45 x 20 cm auswallen. Das Rechteck erst längs, dann quer falten. Wieder einwickeln und 1 Std. in den Kühlschrank stellen.

8 In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in Scheiben schneiden. In einem kleinen Topf über mittlere Hitze die Apfelschnitze mit Zucker, Stärkemehl, Zitronensaft und Zimt unter ständigem Rühren weiterkochen.

9 Ofen auf 230 Grad vorheizen: Gas 8. Den Teig querdurch halbieren. Auf einer leicht bemehlten Fläche mit dem bemehlten Wallholz eine Hälfte auf 30 cm auswallen. Restteig an der Kühle lassen. In vier 15 cm große Quadrate schneiden. In einer Tasse das Ei mit 1 EL Wasser schlagen und auf die Quadrate streichen.

10 Ein Achtel der Apfelmischung in die Mitte jedes Quadrates setzen. Diagonal falten. Den Rest des Teiges und der Füllung analog verarbeiten.

11 Die Krapfen mit dem Ei bepinseln und 20 min. backen, bis sie goldbraun sind.

12 Die Eisglasur über die Krapfen gießen

Gesundheit