Gesundheit

Allergiker sollten Warnzeichen erkennen

Allergiker die schon einmal eine so genannte Anaphylaxie (allergische Überreaktion) erlitten haben, sollten sich gegen einen erneuten Schock rüsten. Für einen richtigen Umgang mit dem Leiden ist es wichtig, erste Anzeichen frühzeitig zu erkennen. Alarmsignale können unter anderem Juckreiz und ein metallischer Geschmack, ein Prickeln im Mund oder eine großflächig gerötete Haut sein. Anaphylaxie wird häufig durch Nahrungsmittel wie Nüsse, Milch, Ei oder Fisch ausgelöst. Betroffene können sich mit einem Medikamentenset für Notfälle versorgen. Diese beinhalten neben einem Antihistaminikum auch Kortisontropfen, eine Adrenalin-Injektion und Asthmaspray.

Gesundheit